Ein Dankeschön!


ebarwick

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

nach einem hochinteressanten Tag bei Leica und im Hessenpark möchte ich auch mal ein kleines Dankeschön loswerden. Natürlich zuerst an Klaus, der wohl den Löwenanteil an der Arbeit abgekriegt hat. Aber auch an Robert, der bei Leica das Timing so gut hinbekommen hat -...hast du den Ö...... in der Burg eigentlich wieder abgehängt? Ein Dankeschön auch an alle, die hinter den Kulissen am Forumstreff mitgewerkelt haben.

Nach einer Fülle von Informationen bei Leica und der Adobe-Präsentation war für uns das Highlight das Reisefotografie-Seminar mit Günter Osterloh. Endlich mal wieder jemand, der sein fundiertes Profiwissen in der Fotografie unterhaltend und gut verpackt weitergeben konnte.
Der kostenlose Kameracheck war natürlich klasse, wie auch die Möglichkeit, eine Riesentüte an den Body zu flanschen.
Der Hessenpark selbst hat Lust gemacht, mit der Familie wieder zu kommen und die neuen geknüpften Kontakte machen Laune auf den nächsten Treff!

Alles in allem: Rundum gelungen!

Viele Grüße
Erhard
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


R

Robert Hill

Guest
ebarwick schrieb:
Aber auch an Robert, der bei Leica das Timing so gut hinbekommen hat
Danke! Hat Spaß mit Euch gemacht!

ebarwick schrieb:
-...hast du den Ö...... in der Burg eigentlich wieder abgehängt?
Mist, habe ich total vergessen. Und das, wo gestern Abend der Wolkenruch hier war. Muss ich gleich noch mal hoch auf die Saalburg ob der noch da angebunden ist. Hoffentlich hat ihn jemand gefüttert :)...

ebarwick schrieb:
das Highlight das Reisefotografie-Seminar mit Günter Osterloh. Endlich mal wieder jemand, der sein fundiertes Profiwissen in der Fotografie unterhaltend und gut verpackt weitergeben konnte.
Ein Tipp für alle, die nicht dabei sein konnten, oder mehr von Günter erfahren wollen: Er hat diverse Bücher geschrieben (gibt es beim www.heel-verlag.de) und veranstaltet Fotoreisen. Beim Treffen des Leica Forums (9.-11. Juni, auch im Hessenpark) ist er einer der Dozenten bei den insgesamt 9 Workshops. Wer näheres wissen will, bitte eine PN mit Mailadresse an mich. Das Programm und die Anmeldeunterlagen schicke ich dann zu.

ebarwick schrieb:
...wie auch die Möglichkeit, eine Riesentüte an den Body zu flanschen.
Finde ich auch. Und Herr Ramroth vom NPS lässt Euch schön grüßen, es hat auch dem Nikon-Team Spaß gemacht. Sie wollen nächstes Jahr wieder kommen.

ebarwick schrieb:
Der Hessenpark selbst hat Lust gemacht, mit der Familie wieder zu kommen und die neuen geknüpften Kontakte machen Laune auf den nächsten Treff!
Gerne!

Viele Grüße
Robert
 

Bworld

Nikon-Clubmitglied
Ach ich möchte mich bei allen Organisatoren bedanken. Das Treffen war echt gelungen. Die Fülle von Veranstaltungen lies alles andere als Langeweile aufkommen, habe es gestern gerade noch geschafft mal kurz in den eigentlichen Hessenpark reinzuschauen.
Als ich dann gestern heimkam,waren alle Nachbarn am Wasser aus ihren Kellern scheppen. Ich hatte mal wieder Glück, unser Keller ist 10 cm höher als der der anderen.

Danke und bis zum nächsten mal
Bernd
 

Martin Saam

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

möchte mich auch ganz Herzlich bei Allen Beteiligten Bedanken für das Schöne Forumstreffen,die Veranstaltung war ja Super gewessen Dank denTollen NPS Service sieht mein Oller Dinosaurier D1 wider aus wie Nagelneu :) das Wetter hat ja Erfreulicher Weise auch ganz gut "Mitgespielt" freue mich schon auf das Nächste Mal.

Vielen Dank!!!! und Viele Grüße !!!!

Martin
 

hajotka

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Ein tolles Meeting

Auch von mir der Dank an Klaus und alle, die mitgeholfen haben. Es war ein wunderbarer Treff und ich finde es großartig, wenn man sich auch einmal trifft. Als Digitalnovize habe ich Einiges von diesem Forum und natürlich auch im Hessenpark gelernt. Ich freue mich auf das Nächste.

Liebe Grüße an alle

Achim
 

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Danke schön an Klaus, Robert, Sven ...

... und alle, die sich an der Organisation des Forum-Events beteiligt haben.

DAS WAR EIN SUPER WOCHENENDE!

Ich bin gerade wieder zuhause und es hat mir riesig Spaß gemacht. Ihr habt Eure Sache ganz hervorragend gemacht.

Ich möcht mich auch nochmal bei den Referenten und Ausstellern bedanken, die durch fundierte Vorträge, Präsentationen und Workshops zum Programm beigetragen haben. Ich habe viel gelernt an diesem Wochenende.

Auch die vom Nikon NPS eingräumte Möglichkeit einfach alles nach Herzenslust auszuprobieren war eine klasse Geschichte. Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal an einem Wochenende mit 4/200-400, 4/600, 2/200, D200, D2X, D2Hs und, und, und durch die Landschaft stiefeln kann.

Insgesamt wars eine runde Sache, ich freue mich schon aufs nächste Mal ...



Gruß
Ralf
 

hluedders

Unterstützendes Mitglied
Superevent im Hessenpark

Danke an die Organisatoren des Hessenpark-Treffens.
Die Veranstaltung ist Euch wirklich gelungen. Aus den Vorträgen und Workshops habe ich Vieles mitnehmen können. Aber auch die Gespräche mit anderen Teilnehmern haben so manche Wissenslücke gefüllt und eine Menge Anregungen für das weitere Schaffen geliefert.
Einziger Wermutstropfen waren die Leihgeräte vom NPS. Das Ausprobieren der einen oder anderen Optik hat bei mir äußerst starke Bedürfnisse erzeugt. ;)
Dieses Treffen sollte sich etablieren.

Grüße Holger
</IMG>
 

ergee

Unterstützendes Mitglied
Auch von mir ein herzliches Dankeschön für das toll organisierte Forumstreffen.

Es war nett, viele der Kollegen einmal persönlich kennen zu lernen und sich auszutauschen.
Auch die Möglichkeit, die "dicken Tüten" zu testen war klasse. Ich bin extra am Samstag noch einmal gekommen (ich wohne in der Nähe und hatte mich eigentlich nur für Freitag angemeldet) und habe schöne Portraits von meinem Sohn mit dem 2/200 er schißen können; die stelle ich dann mal ein, wenn die Rubrik Forumstreffen offiziell it.

Mein Sohn fand es toll, dass seine kleine Sucher-Nikon (AF 230?) gecheckt wurde, und hat begeistert fotografiert, der Nachwuchs ist also gesichert.

Vielen Dank noch einmal allen Organisatoren und Beteiligten.

Gruß Reiner
 

Petersbilder

Unterstützendes Mitglied
Wunderbar

Hallöle,
gut gelandet , daheim, resümiert, geschafft, erschlafft, den Kopf voller Ideen und neuer (teuer) Begierden!

@Klaus&Co: Klasse! Was soll ich noch schreiben was nicht schon die Vorherigen geschrieben haben.
Tolles Treffen erlebt, tolle, nette und liebe Leute kennengelernt, viel Spaß gehabt, was dazugelernt, tratsch tratsch tratsch...
Danke! :)
Mehr davon!

Tipp und Anregung: Die Zeit war zu knapp um alle kennenzulernen und um zu fragen oder zu wissen wer wer ist. Vielleicht mag der ein oder andere sein Avatar dazu ergänzen oder ein Bild von sich miteinbringen, damit die Nicknames auch ein Gesicht bekommen. Wie wär´s?

Gruß
Peter (Der Dicke in schwarz ;-)
:D
 
P

Practika

Guest
Hallo zusammen!

Das bereits geschriebene werde ich nicht wiederholen. Die Organisatoren wissen, wie dankbar ich für das Treffen war und bin. (Zumindest die, die sich getraut haben, sich zu outen! :D Es waren bestimmt noch einige im Hintergrund!).

Es gab für mich zu viel, was mir gefallen hat, um hier alles aufzuzählen. Ein Highlight war für mich der Vortrag von Herrn Osterloh - ich muss definitiv ein Stativ und mehr Zeit mit nehmen. Und dann eben Bildgestaltung üben.

Das die alten Kameras durchgecheckt wurden, danke an die Firma Mandic, war super. So konnte ich feststellen, dass meine bei Ebay ersteigerte FM2 im Topzustand ist. Bei einer Belichtung von 1 sec war der Verschlussablauf nur 7 Millisekunden zu lang. Beeindruckend, da vollmechanisch!!! Und sauber ist sie auch... :)

Es war sehr nett, einen Teil von Euch mal zu sehen, sofern dass hinter den langen Tüten überhaupt möglich war. Einige wirkten dank der Tüten nachher etwas "stoned", bekamen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht...

@ Peter:
Gute Idee! Du hast doch bestimmt ein schäbiges Bild von mir, oder? Schicke mir mal bitte eine PN, dann bekommst Du eine Mailadresse, die auch RAW's schluckt!! :)

Dennis

PS: "Praktica" sagte den wenigsten was. :frown1: Sobald ich aber sagte, dass ich der sei, der mit dem VR 2,8/105 "Fallstudien" gemacht hatte, wußten wieder alle bescheid! :D Moment, da werden wieder Erinnerungen wach! Der NPS-Techniker meinte nach meiner Beschreibung "...vermutlich Totalschaden..." :heul: Ich schicks trotzdem erstmal dahin.

EDIT:
PPS: *ironie an* An alle die nicht da waren: Ihr habt überhaupt nichts verpaßt! Bleibt ruhig zu hause, kommt nicht zum nächsten Treffen. Sonst müssen die die da sind, sich die schönen Spielzeuge mit noch mehr Kindern teilen! *ironie aus*
 

Alki

Unterstützendes Mitglied
Auch von mir noch mal meinen allerherzlichsten Dank für das in jeder Beziehung tolle Event, insbesondere an Klaus und Robert!
 

Ekon

Unterstützendes Mitglied
Auch von mir ein Dankeschön!

Hallo, als Newbie hier im Forum und beim Treffen möchte ich mich auch bedanken. Es war sehr interessant und informativ. Auch wenn ich mich wenig an den Gesprächen beteiligen konnte (ich musste mich um meine Frau kümmern, die extra für das Treffen "Ausgang" aus dem Krankenhaus bekam), fand ich es toll. Als überzeugter Analoger, der sich die digitalen Hörner schon sehr früh abgestossen hat (Kodak DC40 1994 gekauft, Olympus XL 1400 folgte 3 Jahre später) habe ich wieder Appetit auf D200 & Co. bekommen.
Dank besonders an Klaus, der das alles wunderbar organisiert hat.
Beim nächsten Treffen werde ich sicherlich wieder dabei sein.

Gut Licht
Ekon
 
Oben