digital-umsteiger sucht fixbrennweiten


frankmoos

Unterstützendes Mitglied
hallo forum!

in meinem ersten beitrag muss ich gleich was fragen.

ich hab die letzten 20 jahre analog fotografiert und selbst entwickelt. teils mittelformat, teils messucherkameras. viel privat, aber auch beruflich (verlag/zeitung)

da für vieles keine ersatzteile mehr zu bekommen waren und einige meiner lieblinge nun in der vitrine liegen bin ich nach langem hin und her auch auf digital gewechselt. zu beginn mit einer fuji S2 und einem nikon 18-70. da meine schwarz-weiß prints mittlerweile zufriedenstellen sind, habe ich beschlossen weiter in meine digitale ausrüstung zu investieren.

vorerst hab ich mir eine Fuji S5 gekauft. als objektive ein 18-200. letzteres war ein kleine fehler. analog habe ich meist mit folgenden fixbrennweiten gearbeitet:

24mm
35mm
50mm
90mm

telebereich war nicht so wichtig. da war ein zoom schon ok. von einer alten nikon habe ich außerdem noch ein 50mm 1.4

nun zur eigentlichen frage: was könnt ihr mir aus dem nikon sortiment empfehlen? ich bräuchte also etwas im weitwinkel bereich, ein bis fixbrennweiten im normalbereich, eine telefestbrennweite.

ich hab mich am gebrauchtmarkt bisher umgesehen und folgendes hat mir bisher zu gesagt: (alles AF/AF-D)

24mm 2.8 (das 28er 1.4 wäre mir lieber, aber wo gibts das noch);
35mm 2.0 (eventuell, da mir das 50er an der digitalen nur mäßig zu sagt)
85mm 1.8
180mm 2.8

sind die alle mit dem 50er vergleichbar? gibts speziell im bereich 14/18mm noch was. bzw. eine lichtstarke alternative im bereich 24/35mm etwas?

85mm und 180 dürften weit genug auseinander sein?!

außerdem wäre ein kleines allroundzoom ganz nett. weniger brennweitenbereich, ein wenig mehr qualität. lichtstärke ist in dem zusammenhang egal, geht mehr um flexibilität wenn man mit frau/kinder etc. unterwegs ist.


wäre toll wenn mir jemand aus dem forum etwas einflüstern könnte.

gruß
frank
 

Xapathan

Sehr aktives Mitglied
was könnt ihr mir aus dem nikon sortiment empfehlen? ich bräuchte also etwas im weitwinkel bereich, ein bis fixbrennweiten im normalbereich, eine telefestbrennweite.
24mm 2.8 (das 28er 1.4 wäre mir lieber, aber wo gibts das noch);
35mm 2.0 (eventuell, da mir das 50er an der digitalen nur mäßig zu sagt)
85mm 1.8
180mm 2.8
sind die alle mit dem 50er vergleichbar? gibts speziell im bereich 14/18mm noch was. bzw. eine lichtstarke alternative im bereich 24/35mm etwas?
Hallo Frank,
das AF/AF-D 24/2,8 finde ich nicht so gut, habe ich durch 20-35/2,8
ersetzt. Auch weil das AF-D 35/2,0 unter manchen Bedingungen ein
nicht so schönes Bokeh zeigt.
Das 85/1,8 und das 180/2,8 kann ich absolut empfehlen!

Willkommen im Forum und allzeit Gut Licht!
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Hallo Frank!

Willkommen im Forum. :)

Die von dir ins Auge gefassten Optiken sind bis aufs 24er alle Top - statt dessen würde ich dir das 20 2,8 empfehlen -
das liegt bei einer DX Kamera in etwas in der Gegend eines klassischen 35ers und ist mMn eine super Optik um relativ wenig Geld.
 
Kommentar

gogetter66

Unterstützendes Mitglied
Schliesse mich an. 85 1.8 oder 1.4 und 180 alle AF D sind wirklich Top Linsen. Das 35 2.0 ist knackscharf aber das Bokeh ist nicht so toll. Im Weitwinkelbereich würde ich zum Tokina 11-16 2.8 tendieren.
Gruß
Wolfgang
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software