Die AKW im NF-F feiern ihren 6. Geburtstag

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AngelikaP

Nikon-Community VIP Member
Registriert
.

Heute vor genau sechs Jahren hat Jan - [MENTION=62181]Telewatt[/MENTION] - den ersten Analog-Kamera-Wettbewerb ins Leben gerufen. Eine tolle Idee und ich finde, dass deren "Geburtstag" Beachtung finden darf.
In diesem AKW-Geburtstagsthread möchte ich gerne drei eurer Lieblingsbilder sehen, die folgende Bedingungen erfüllen:

- Sie sind auf Filmmaterial und
- im Laufe der letzten 12 Monate entstanden.

Ich würde mich über zahlreiche Beiträge freuen und gerne dürfen natürlich auch Forenten mitmachen, die bislang nicht an den Wettbewerben teilgenommen haben.



Da ich diese Idee nicht erst seit gestern mit mir herumtrage, habe ich meine Auswahl bereits getroffen.

Ein sehr lautes Bild. Aber nach vielen Monaten, in denen die auf ein Wochenende fallenden schönen Tage an einer Hand abzählbar waren, mussten diese Farben dann einfach sein:

picture.php


(F3 mit 25-50 auf FerraniaSolaris100, gepusht auf 400/PS13, EpsonV370)



Einfach so:

picture.php


(F3 mit 28-70 auf Tmax400/PS13, EpsonV370)



Rosemarie und Adolf. Auch in diesem Sommer sitzen sie dort wieder oft, mit Blick über ihren großen Garten:

picture.php


(F3 mit 25-50 auf Tmax400/PS13, EpsonV370)


Gruß,
Angelika
 
Anzeigen

margot

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schöne Idee Angelika! :up:

Zuerst dachte ich, das war nix das Jahr, hatte auch wirklich wenig fotografiert. Nun mag ich doch einige Bilder sehr und die Qual der Entscheidung steht noch an. Werde ich die Tage mal machen...:)
 
Kommentar

logware

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Moin,

hier meine kleine Auswahl an Analogfotos der letzten 12 Monate:

Die schwarz/weiß-Fotos wurden mit der Nikon FE2 auf Kodak BW 400 CN geschossen

picture.php


picture.php



Das Farbfoto mit der Nikon F3 auf Fuji Superia 200

picture.php


Mir bringt es viel Spaß beim AKW mitzumachen, so komme doch ich öfter dazu meine analogen Kameras (F3 und FE2) mitzunehmen, oder sogar gezielt auf Film zu fotografieren.​

Gruß
Thomas
 
Kommentar

Kannnix

Sehr aktives Mitglied
Registriert
.

Klasse Idee, Angelika :up:
Leider ist der Faden bisher an mir vorbei gegangen :eek:,
aber jetzt steuere ich meine drei auch bei.





...44...


Hennef, Marktplatz, August 2015
ADOX Meßgolf, Steinheil Cassar 75/3.5, Rotfilter, Konica 750 IR exp. 02/1996, R09 1+50, 5 Minuten
*
Ein paar von diesen Filmen habe ich vor ein paar Jahren geschenkt bekommen,
ich habe keine Ahnung, wie sie zwischenzeitlich gelagert wurden, ich jedenfalls bekam sie aus einer Plastiktüte,
die auf einem nicht isolierten Speicher gelagert worden war, also alles andere, als empfehlenswert, geschweige denn vorschriftsmäßig.
Außer ein paar Fusseln wegstempeln, minimaler Konstrastanhebung und Verkleinerung fürs Netz ist das Bild unbearbeitet.
Ich bin zutiefst überrascht von dem Tonwertreichtum und der nach wie vor exzellenten Qualität des Films, auch wenn der IR-Effekt zumindest für mich nicht wirklich erkennbar ist.







...Nu geh schon auf Seite, ich seh sonst nix...


Liam halt!
erster Testfilm mit dem neuen Schätzchen
*
Baby-Rolleiflex grey, Rerapan 100, R09 1+50, 16,5 Minuten







...einfach mal abhängen...


Nikon FA, Macophot Cube 400c, exp 11/2004, Spur Acurol N, 15 Minuten, 30 Sekunden permanent, dann 1x jede volle Minute.
 
Kommentar
Oben Unten