DIA von Digitalbild - geht das? und wo?


rotschopf

Unterstützendes Mitglied
Vor ein paar Tagen habe ich bei uns einen alte Diaprojektor entdeckt und würde diesen gerne zu neuem Leben erwachen lassen.
Kann mir jemand sagen wo man digital Bilder als Dia entwickeln lassen kann?

Gruß Arne
 

Axel R.

Sehr aktives Mitglied


lg
Axel
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Das funktioniert sehr gut, ist aber recht kostspielig, wenn Du es machen läßt. Du mußt meist eine einmalige Einrichtungsgebühr pro Film bezahlen, und dann ca. 1 EUR pro Dia. Am sinnvollsten ist es, da ja immer ein ganzer Film gemacht werden muß, jeweils 36 DIAs am Stück machen zu lassen.

Ich habe mir bei EBAY einen gebrauchten Dia-Ausbelichter für sehr kleines Geld ersteigert, was sich für mich deshalb lohnt, weil ich meine Fotos (egal ob digital oder analog aufgenommen) gern in AV-Shows analog projiziere und daher alle gelungenen Digitalbilder auch auf Dia ausgebe. Vor allem Universitätskliniken hatten solche Dinger früher, um das erforderliche Dia-Material für die Vorlesungen herzustellen. Seit es dort Beamer gibt, werden die Ausbelichter sogar verschenkt. Das kostspielige an der Anschaffung ist das Belichtungsprogramm (Ripping Software) - bei MOPS Computer findest Du näheres. In der Zeitschrift fotoforum (ehemals DIA AV) sind nahezu alle Dienstleister gelistet, die Dateien auf Dia ausbelichten.

Die Qualität einer 4K-Ausbelichtung (4096x2731 pixel) ist jedenfalls erstaunlich gut.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software