Lösung D800 kein Autofocus mehr nach Service

ruedigerg

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

ich brauche eine Idee... :)
  • Gebrauchte D800 gekauft, 10.000 Auslösungen, top Zustand
  • Angekommen, getestet mit einem Sigma 50/1.4 -> Alles super, funktioniert.
  • Trotzdem zum Nikon Service geschickt für normalen Service / Inspektion
  • Getan wurde dann: "Autofokussystem ausser Toleranz, Auflagemaß und Autofokus justieren, Firmware aktualisieren"
  • Kamera ist jetzt wieder hier und: Objektiv schaltet nicht mehr per AF Scharf...
Wie äußert sich das:
  • Manuell scharf stellen geht ohne Probleme
  • Blende einstellen geht auch, per Abblendtaste geprüft
  • Im Display zeigt er auch an, dass unscharf ist
  • AF-On-Taste hat kein Ergebnis
  • Drücken auf AF-Modus-Schalter sollte ja die Fokus-Modi wählen können --> KEINE Funktion
  • Akku ist voll und auch schon getauscht

Gibt es irgendein Setting, das so einen Impact haben kann?

Bin neu bei der d800- war bisher Alpha7-User... :)


Bin um jeden Tip dankbar!
Gruß
Rüdiger
 
Bild

tomtom65

Sehr aktives Mitglied
Wenn du von vorne schaust, gibt es rechts unten einen Umschalter zwischen AF und Manuell. Steht der zufälligerweise auf M - Manuell?
 

tomtom65

Sehr aktives Mitglied
Welche Sigma 50 mm 1:1,4 ist das? Hast du gegebenenfalls eine anderes Objektiv zum testen?
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Rüdiger,

das liegt 100%ig nur an der zu alten Firmware des Sigma AF 50/1.4 HSM.
Schick' das Objektiv zu SIGMA und erstelle dazu auf https://www.sigma-foto.de/ einen Service-Wunsch: "Bitte Firmware-Update einspielen, damit das Objektiv an meiner Nikon D800 mit Firmware V.1.11 funktioniert"!
 

ruedigerg

Unterstützendes Mitglied
Hallo in die Runde,
Hallo Beuteltier-

kann ich so bestätigen. Problem gelöst (workaround): Downgrade der d800 auf 1.10 --> läuft.

Ich werde so verfahren, wie Beuteltier vorgeschlagen hat,
danke a alle!

Gruß
Rüdiger
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Rüdiger!
Downgrade der d800 auf 1.10 --> läuft.
Das hätte ich dir als zweiten Schritt empfohlen, da nicht alle User noch Zugriff auf Firmware 1.10 haben.
Allerdings könnte SIGMA dir eventuell mitteilen, dass für dein 50/1.4 kein Firmwareupdate mehr möglich sei.
Dann wäre es sinnvoll, die V 1.10 drauf zu lassen.
 

WörtherseeKnipser

Sehr aktives Mitglied
Das Sigma 1.4 Art funktioniert scheinbar auch auf den Z´s nicht mehr, wie man oft lesen kann. Wahrscheinlcih will Sigma auch mehr das 40/1.4 pushen welches zB an der Z funktioniert aber vielen genügt eben auch das schon sehr gute 50/1.4, denn ich kann mir nicht vorstellen warum es nicht möglich ist die Firmware an die neuen Nikon Firmwares anzupassen, das Protokoll schient man ja bei Sigma zu kennen.
 

Kurt Raabe

NF Team
Moin
nach den Update der Firmware von 1.10 auf 1.11
hatte ich ähnliche Probleme wie Rüdiger.
Beim Sigma 2.8 70-200 II HSM EX und dem Sigma 2.8 24-70 HSM wollte
der AF nicht mehr. ( Bei dem Sigma 2.8 24-70 war es nicht ganz so ärgerlich da es als Backup
für das AF-S 2.8 24-70 G zunächst bei mir bleibt)
Nach dem Downgarde auf 1.10 war die Welt wieder in Ordnung.
An dieser Stelle ein dickes DANKE an den Nikon-Support Düsseldorf
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben