D80 Hilfe bei Objektivsuche das 1001x

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Grimi

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo

Sorry, aber ich habe die Suche schon benutzt und bin nicht wirklich zu einer Lösung gekommen.
Ich suche eine Erweiterung zu meinen Objektiven.

Kamera: D80
Objektiv: Nikon 70-300/4,5-5,6 VR / Sigma 18-50/2,8

Motive: Kinder / Hund / Tiere / Insekten und Landschaften.
Überwiegend geht es um unseren Hund. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Macro sein sollte, und wenn ja welches, oder ein Lichtstarkes Objektiv um die Lücke zwischen 50 und 70 zu schließen. Bis jetzt habe ich Lücke nicht wirklich bemerkt.

Ich würde mich über ernstgemeinte Vorschläge freuen, die mir helfen eine Sinnvolle erweiterung zu finden.

Ach ja, die Kosten sollten nicht gerade den Rahmen sprengen. Bis 500,- € muß genügen.

Besten Dank vorab!
Grimi
 
Anzeigen

MrSchneebly

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich glaube, dass Du die Lücke zwischen 50-70mm ignorieren kannst.
Wenn Du jedoch auch noch Insekten fotografieren möchtest, dann wäre wohl ein schönes Makroobjektiv die nächste Wahl.
 
Kommentar

Denon

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Grimi

Ich habe mir diese Frage auch schon gestellt und habe mich dann schliesslich im November 2007 für das Nikkor 70-300 VR entschieden und bin absolut begeistert.

Ich selber habe zwar keinen Hund aber für die Kinderfotos ist dieses Objektiv absolut wie geschaffen. Z.B. hatte ich das Objektiv an einem Sportstag von meiner Tochter dabei. Da ich selber am Rand der Sportanlage fotografieren musste, konnte man mit dem Zoom super Fotos machen. Vorallem mit dem VR kamen diese zu 98 % scharf. Ein weiterer Grund war, dass ich gerne Leute spontan fotografiere. So kommen die Fotos natürlicher zustande und sind nicht gestellt. Ein weiterer Anwendungsbereich sind Tierfotos. Hier kann man die Tiere fotografieren, ohne dass Du selber nahe ran musst und diese das Weite suchen.

Ich hoffe ich konnt Dir einige Anregungen geben.

Gruss

Denon
 
Kommentar

MrSchneebly

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo Grimi

Ich habe mir diese Frage auch schon gestellt und habe mich dann schliesslich im November 2007 für das Nikkor 70-300 VR entschieden und bin absolut begeistert.

Ich selber habe zwar keinen Hund aber für die Kinderfotos ist dieses Objektiv absolut wie geschaffen. Z.B. hatte ich das Objektiv an einem Sportstag von meiner Tochter dabei. Da ich selber am Rand der Sportanlage fotografieren musste, konnte man mit dem Zoom super Fotos machen. Vorallem mit dem VR kamen diese zu 98 % scharf. Ein weiterer Grund war, dass ich gerne Leute spontan fotografiere. So kommen die Fotos natürlicher zustande und sind nicht gestellt. Ein weiterer Anwendungsbereich sind Tierfotos. Hier kann man die Tiere fotografieren, ohne dass Du selber nahe ran musst und diese das Weite suchen.

Ich hoffe ich konnt Dir einige Anregungen geben.

Gruss

Denon

70-300mm VR hat er schon......, das hilft dann wohl nicht viel........:nixweiss:
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Hallo

Sorry, aber ich habe die Suche schon benutzt und bin nicht wirklich zu einer Lösung gekommen.
Ich suche eine Erweiterung zu meinen Objektiven.

Kamera: D80
Objektiv: Nikon 70-300/4,5-5,6 VR / Sigma 18-50/2,8

Motive: Kinder / Hund / Tiere / Insekten und Landschaften.
Überwiegend geht es um unseren Hund. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Macro sein sollte, und wenn ja welches, oder ein Lichtstarkes Objektiv um die Lücke zwischen 50 und 70 zu schließen. Bis jetzt habe ich Lücke nicht wirklich bemerkt.

Ich würde mich über ernstgemeinte Vorschläge freuen, die mir helfen eine Sinnvolle erweiterung zu finden.

Ach ja, die Kosten sollten nicht gerade den Rahmen sprengen. Bis 500,- € muß genügen.

Besten Dank vorab!
Grimi

Die Antwort müsstest Du eigentlich selber kennen, denn mit den beiden genannten Objektiven deckt der übliche Anwender 99 Prozent aller Aufnahmen in Bezug auf die Brennweite bereits ab.

Von daher wäre meine Empfehlung - beim derzeitigen Kenntnisstand - kein neues Objektiv erforderlich! Nahaufnahmen sind mit dem 70-300VR gut möglich, vielleicht noch um einen Kenko AF Zwischenring für 40 EUR ergänzt, um noch ein wenig näher ran zu kommen. Solltest Du aber mit dem bestehenden Equipment bestimmte Motive nicht zufriedenstellend hinbekommen, dann müssten wir das für eine Empfehlung ggf. wissen.

Helmut
 
Kommentar

Planlos

NF Mitglied
Registriert
Also für deinen Hund ist das 18-50/2.8 Doch super. Ich sehe da auch keinen Bedarf, wenn du nicht grad Makros machen willst oder auf Safari.

Reiz erstmal den Umfang aus, den diese beiden Klasse Linsen dir bieten. Das 50mm/1.8 darf natürlich in keiner Sammlung fehlen, aber wenn du max 500 zur Verfügung hast, dann sind das ja Peanuts für 100 Euro gute gebrauchte mit Garantie oder 115 komplett neu.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten