D700 und AF-D 180 1:2,8


Kuss1964

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

habe am WE Fotos mit dem AF-D 180 2,8 an meiner D700 gemacht.
Dieses hat ja einen A - M Schalter. Habe das Objektiv auf M gestellt und die D700 vergessen auf man zu stellen.
Habe dann 1. mal scharf gestellt, also am Fokusring gedreht, aber ohne den Auslöser zu drücken.
Dabei merkte ich das es etwas schwerer ging scharf zustellen und ich bemerkte meinen Fehler.
Kann dadurch der Fokusmotor in der D700 defekt gehen? Lt. AKS Köln nicht, wie seht Ihr das?
 

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
können kann er schon, aber gegangen isser ja nicht. ;)

da muss man schon ordentlich dran kurbeln. und dann verreckt eher das getriebe.
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
Na ja, ich denke schon dass man das tunlichst bleiben lassen sollte da ja ein Elektromotor wenn er geschoben wird unkontrolliert Strom erzeugt ähnlich einem Generator denke ich. Irre ich da ? wer weiß es besser ?


Übrigens: Rattenscharfe Kombi 180er und D700 :up:. Hab ich auch...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software