D600 - Es blitzt nichts mehr!

Jetzt Mitglied werden

Jarulf

Nikon-Clubmitglied
Ich gehe heute mit meiner D600 durch den Wald, als mir ein kleiner Frosch über den Weg springt.
Da das Licht eher bescheiden war, klappe ich den integrierten Blitz aus und visiere den Frosch an und löse aus. Kein Blitz!
Egal was ich mache, der Blitz löst nicht aus.
Folgendes beobachte ich dabei:
Modus A und gewählt Blende f8. Belichtungszeit ohne Blitz 1/4sec. Nach Ausklappen des Blitzes bleibt die Belichtungszeit auf 1/4sec und geht nicht auf 1/60sec wie im Menü für „längste Verschlusszeit bei Blitz“ eingestellt.
Außerdem noch folgendes: Wenn ich den Knopf für „Blitz“ drücke, klickt der kleine Hebel, der den Aufklappblitz in der Ruhestellung hält, als wolle er ihn erneut aufklappen (obwohl er ja schon auf ist).
Es hat den Anschein, dass die Kamera nicht erkennt, dass der Blitz aufgeklappt ist.
Ok, dachte ich, vielleicht irgendein Kontakt der nicht sauber arbeitet.
Zu Hause angekommen setzte ich meinen Aufsteckblitz auf. Fehlanzeige! Auch mit dem Aufsteckblitz geht nichts. Kein Blitz und keine Anpassung der Brennweite (hört man sonst deutlich im Blitzgerät, wenn die Brennweite am Objektiv verändert wird).
Lediglich wenn der Blitz in den Standby-Modus geht, kann ich ihn mit einem Antippen des Auslösers der Kamera wieder „wecken“.
Frage an die Experten hier – und da ganz speziell an Michael [MENTION=52101]Beuteltier[/MENTION] – was könnte den da defekt gegangen sein?
Einen Sturz oder ähnliche mechanische Belastung kann ich so ziemlich ausschließen.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Wenn der Aufklappblitz nicht ganz aufklappen kann, weil ihn daran etwas mechanisch hindert, oder wie du vermutest der Kontakt im Scharnier des Aufklappblitzes trotz vollständig aufgeklapptem Aufklappblitz keinen Kontakt gibt, lässt ein Druck auf den "Aufklappblitz auf klappen"-Knopf tatsächlich ein Klicken hören, da der Zugmagnet welcher die Verriegelung des Aufklappblitzes lösen soll erneut anzieht.
Da die D600 nun annehmen muss, dass der Aufklappblitz nicht aktiviert ist, funktioniert auch die Umstellung der Verschlusszeit auf 1/60s nicht.

Das hat aber nichts mit dem Blitzschuh oder dem darin befindlichen Systemblitz zu tun - der muss wenn eingeschaltet auch die Verschlusszeit auf 1/60s um stellen und auch blitzen, wenn ausgelöst wird.

Kurz gesagt, in dieser Kombination ist mir so ein Defekt noch nicht begegnet.

Vielleicht nimmst du mal den Akku aus der Kamera, legst ihn nach einer halben Stunde wieder ein und probierst alles noch ein mal?
 

Jarulf

Nikon-Clubmitglied
Kurz gesagt, in dieser Kombination ist mir so ein Defekt noch nicht begegnet.
Das glaube ich gerne. Das Herausnehmen des Akkus für gut eine Stunde hat nichts erbracht.
Bliebe noch zu bemerken, dass ich erst kürzlich auf die neueste Firmware V1.03 hochgerüstet habe. Der Updatvorgang ging ohne Probleme und offenbar funktioniert alles andere ja auch. Schwer vorstellbar, dass es damit zusammenhängen könnte.

Die Frage ist nun: Die Kamera zum NSP oder nimmst Du Dich der Sache an, Michael [MENTION=52101]Beuteltier[/MENTION]?
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben