D50 auf einmal sind die Fotos sehr dunkel.

Jetzt Mitglied werden

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Hallo Nikon Gemeinde.

Ich lese passiv schon seit einigen Jahren mit und stehe auf einmal vor einem Problem. Meine D50 macht zicken die ich nicht erklären kann.

Fotos der D50 sind auf einmal sehr dunkel. Egal ob mit externen (Sigma TTL) oder dem internen Blitz. Meine Tochter (Teeny) hat wohl nach Aussagen meiner bessern Hälfte Fotos gelöscht auf denen sie nicht so passend getroffen war. :mad:

Ich unke ob sie da etwas verstellt hat. Aber ich wüsste nicht was. Hab was mir so in den Sinn gekommen ist überprüft. In meiner Verzweiflung habe ich auch das Menü die Einstellungen zurückgesetzt. Kein Erfolg.

Zum Vergleich habe ich zwei Bilder mal hochgeladen. Gleiche Couch gleicher Hund nur mein kleiner Sohn fehlt. Beide sind mit dem externen Sigma geblitzt worden.

http://test.nenitschka.de/DSC_0400.JPG
http://test.nenitschka.de/DSC_0458.JPG

Bilder in dieser Größe einzubinden, ist eine ziemliche Zumutung! Hanner



Habt Ihr eine Idee? Hab die Bilder absichtlich nicht verkleinert hoffe das ist OK für Euch. Dachte falls sich die Bilder jemand zu Analyse runterlädt

Gruß Oli

P.S. die roten Flecken bei meinem Sohn sind keine Pixefehler oder Rauschen. Der Zwerg hatte Scharlach :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tank_red

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

stell dich mal mit der Kamera plus Blitz vor den Spiegel und schau, ob die überhaupt blitzt, und wenn,ob der Blitz im Bild zu sehen ist (müsste er ja).

Ansonsten:
du hast keine Belichtungskorrektur eingestellt
ich sehe ein Feld Exposure-Abweichung: -3.08 in den EXIFs, weiß nicht genau was das ist, könnte Blitzleistungskorrektur sein.

Probier mal folgendes:
Blitzleistungskorrektur an der Kamera auf 0 setzen (dazu Blitztaste und Belichtungskorrektur-Taste drücken und gleichzeitig am Rad drehen)
Blitzkorrektur am Blitz auf 0 setzten (dazu im Handbuch nachschlagen)
Der externe Blitz ist im TTL-Modus (nicht manuell, prüfen)
Die interne Blitzsteuerung steht auf TTL (nicht manuell, siehe Menü > Individualfunktionen > Blitz) prüfen!

So, schau mal ob du damit weiterkommst.

Ansonsten die Bilder einfach auf 1000Pixel an der langen Kante verkleinern, die EXIFs drinlassen und hier hochladen ins Album. Gibt auch ne Anleitung dafür. Das laden externer großer Bilder kostet doch erheblich Zeit.
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
ich sehe ein Feld Exposure-Abweichung: -3.08 in den EXIFs, weiß nicht genau was das ist, könnte Blitzleistungskorrektur sein.
Ist mir auch aufgefallen.
Danach würde ich mal zuerst suchen. Könnte die allgemeine Korrektur oder die Blitzkorrektur sein.
 

Stefan M.

NF Team
Könnte die allgemeine Korrektur oder die Blitzkorrektur sein.
Meinst Du, ob an Kamera oder Blitz die Blitzleistung runtergeregelt ist (auf 1/2 oder 1/4), wobei ich nicht mehr weiß, ob das an der D50 einstellbar ist oder ob der Sigma-Blitz so eine Funktion hat?
 

tank_red

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

die D50 kann beides, und der Blitz hat wahrscheinlich seine eigene Regelung, deren Wert sich zu der Blitzkorrektur der Kamera addiert. Die normale Belichtungskorrektur schließe ich aus, die steht in den EXIFs an einer anderen Stelle.
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Die Blitzkorrektur ist eine gute Spur glaub ich. Hatte den Eindruck das die Blitze weniger kraftvoll sind. Unabhängig ob intern oder mit dem Sigma. Greift die den auch auf den externen Blitz zu? (Verständnissfrage)

Bin noch im Büro. Das teste ich heute Abend und berichte. Danke!!

Gruß Oli
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Tja ich hab getestet aber das war es leider doch nicht.
Zwar reagiert die Camera auf die Änderungen aber nicht so überzeugend.

Habe mit dem Sigma und dem internen getestet.

Im Übrigen standen alle Werte auf neutral also "0"

Ich bin für jeden Vorschlag offen :nixweiss:

Gruß Oli
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Was zeigt denn das Display wenn Du auf den +/- Knopf ganz oben rechts drückst?
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Blitz auf "den 2. Vorhang" eingestellt ?

Gruß Jörg
Ich verstehe die Frage nicht. Meinst Du das 2. Bild?
Ja der Blitz ist an. Und nur um ein Missverständnis vorzubeugen (wegen Frage nach dem internen Blitz) die beiden Bilder sind mit dem Sigma Blitz gemacht worden. Er war natürlich an und hatte frische Batterien drin.
Es ist aber völlig egal ob interner oder externer Blitz.

Mir ist auch aufgefallen das wenn ich den Blitz manuell (Test) auslöse dieser heller ist als beim Foto. Also ein Problem der Ansteuerung denke ich. Hab mal überprüft. Im Menü ist TTL eingestellt.

Gruß Oli
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

habe jetzt den Accu mal 48h entfernt. Ohne Erfolg.

Wenn jetzt nicht noch irgendwer die super Idee hat sieht es wohl nach nem Defekt aus. :frown1:

Gruß Oliver
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Also vorher ging es mit diesem Blitz, ja?

Ist der Fehler immer noch da? Wenn ja:
Ist der Fehler sowohl mit dem Internen als auch mit dem externen Blitz da?
Wenn ja liegt es wohl kaum am Blitz...
Ist der Fehler auch ohne Blitz da?
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Also mit dem Accu entfernen meinte ich den von der Kamera. Hab ich irgendwo im Forum gelesen.

Das Problem ist noch da und tritt auch bei Bildern ohne Blitz auf. Egal welches Objektiv.
Daher denke ich das der Blitz auch aus dem Rennen ist. Zumal es egal war ob internen oder externen Blitz. Mir ist nur aufgefallen bzw. ich hatte den Eindruck das die Blitze schwächer sind als sonst.

Bei Bildern ohne Blitz ist es auch. Da ich natürlich mit hellen Stellen getestet hab fällt es nicht so sehr auf wie mit Blitz. Aber es ist auch extrem. Mann kann sich das so vorstellen als ob ich ein Bild mit manueller Verschlusszeit mache und obwohl die Kamera mir anzeigt das unterbelichtet ist, ich den Blitz gezielt auslasse. Also auch diese grau Stich wenn die Farben nicht rüber kommen.

Ich hab auch mal gescheckt wie viel Auslösungen der Sensor hatte. 12000 sind ja noch nicht so doll viele.


Gruß Oli
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Wie sind die Einstellungen der Belichtungsmessung?
 

GnBObelix

Unterstützendes Mitglied
Was meinst Du den genau? Matrix - Mittenbetont oder Spotmessung?

Steht auf Matrixmessung. Oder versteh ich Dich falsch?

Hab mal sowohl intern wie extern den Blitz manuell in der Stärke eingestellt.Damit War es OK. Ich würde das jetzt so interpretieren das wohl wirklich mit der Belichtungsmessung was nicht OK ist. War das auch Dein Gedanke?

Gruß Oli
 

Wuxi

Sehr aktives Mitglied
War das auch Dein Gedanke?
Ja, aber entfällt wenn Matrix.

Ich hab noch mal die beiden Beispiele angesehen.
Bild eins (mit Sohn) sagt: Lichtquelle Blitz
Bild zwei sagt: Lichtquelle Unbekannt.

Irgendwie funktioniert die TTL Kommunikation nicht richtig.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software