D40 und Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD ???

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

AngDorje

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hallo erstmal, meine erste Frage als Neuling hier im Forum:
Habe eine D40 und überlege das Tamron AF 70-300mm 4-5,6 Di LD unter Anderem wegen des Preises an zu schaffen. Ist der Unterschied zu einem erheblich teureren Nikon Objektiv wirklich sichtbar, und wenn ja welches?

Danke für Eure Einschätzung!
Christoph
 

-=Miko=-

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Bei dem Vergleich Tamron <> Nikon ist nicht mal die Darstellungsqualität in meinen Augen entscheident, sondern mehr die Verarbeitung.

Die meisten Tamron Objektive sind meistens noch schlechter Verarbeitet als die Sigmas. Außerdem besitzt kaum ein Tamron Objektiv Bildstabilisatoren und die die welche Besitzen sind laut Test nicht mit den Nikon VRs vergleichbar. Dazu hatte Tamron gerade früher häufiger Probleme mit der Darstellungsqualität im Randbereich.
Diese Informationen habe ich nicht aus Eigenerfahrung sondern durch Tests und Erfahrungsberichte im Internet. Außerdem soll das oben geschriebene nicht heißen, dass alle Tamron Objektive Mist sind. Sie sind durchaus auch gut als Backup oder als selten benötigte Objektive brauchbar da sie relativ Preiswert sind. Nur halte ich von Sigma zumindest mehr als von Tamron.

Ein 300mm Objektiv ohne Bildstabilisator macht ohnehin wenig Sinn wenn man nicht nur mit sehr gutem und teurem Stativ fotografiert. Da lohnt sich der Aufpreis zu einem bildstabilisierten Objektiv sehr auch wenn man dadurch vielleicht "nur" 200mm nimmt.

Bei einem Objektiv welches nicht nur als Backup eingesetzt wird oder nur sehr selten zum Einsatz kommt würde ich nicht gerade ein Tamron nehmen.

Ich kann dir bei der D40 in Ergänzung zum Kit Objektiv das 55-200mm VR von Nikon nur wärmstens Empfehlen. In zahlreichen Internetshops bekommt man es als Ware die für den Deutschen Markt bestimmt ist schon um ca. 250€. Außerdem fehlt dir dann gerade im Porträt Bereich die wichtige Brennweite zwischen 55-70mm nicht. 200mm Tele sind für einen Anfänger meiner Meinung nach auch vollkommen ausreichend.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Schöne Grüße
Miko
 
Kommentar

Stefan N.

NF Team
Administrator
Registriert
Hallo Christoph,

ich kenne das Objektiv nur aus einem anderen Thread, aber für das Geld bekommt man ein ordentliches Objektiv. oldie 62 hat in dem oben genannten Thread ein schönes Beispielfoto gepostet.

Die "Brennweitenlücke" zwischen 55 und 70mm ist keine und kann wirklich vernachlässigt werden. Wichtig ist aber die Artikelnummer A17NII, dass es auch wirklich den AF-Motor hat.

Im übrigen herzlich Willkommen hier im Forum! :)
Stefan
 
Kommentar

-=Miko=-

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich bin in genau der gleichen Situation, dass ich mir früher oder später für meine D40 zum Kit Objektiv eine Tele Ergänzung kaufen will. Aber auch wenn ich nicht viel Geld habe spare ich lieber länger und kauf mir dann was ordentliches.

Den Body wechselt man häufiger, die Objektive aber behält man sehr lange. Und früher oder später setzt sich Bildstabilisierung im Objektiv durch da sie mittlerweile Top funktioniert. Wenn du dir jetzt das Tamron 70-300mm kaufst glaube ich, dass es früher oder später nur noch in der Ecke liegt wenn du dann doch noch ein besseres Objektiv kaufst. Deswegen eher gleich was richtiges und das Geld nicht für "Zwischenschritte" raushauen. Besonders weil das Nikon auch eine bessere Abbildungsqualität hat.

Klar sagen die Leute die es haben das ist gut. Sie kennen ja auch nichts anderes. Am besten lässt du dir beide mal zuschicken und testest sie und schickst dann eins einfach zurück (Fernabsatzgesetzt).

Linsen die keine Festbrennweiten sind oder extreme Lichtstärke haben würde ich in den meisten Fällen nicht mehr ohne Bildstabilisierung kaufen.

Anfangs mag man sich über den geringeren Preis freuen. Aber wenn man aus seinen "Kinderschuhen" heraus wächst merkt man, dass man gerade bei den Objektiven nicht sparen sollte.

Halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden.

Schöne Grüße
Miko
 
Kommentar

AngDorje

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Erst mal vielen Dank für Eure Einschätzungen!
Ich habs jetzt erstmal bei Amazon geordert, nutze es und schau dann mal weiter, weil:
Schlecht ist es nicht.
Für eine D40 und zum lernen sollte es reichen.
Wenn`s tatsächlich rumliegen sollte freut sich jemand anderes bei eBay drüber.
Ich kann bei dem Preis nicht allzuviel falsch machen.
Von dem ganzen mathematisch/physikalischen Kram hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung, aber meine ersten nicht nur am Rechner begutachteten Bilder, sondern ausgedruckten Fotos (mit dem Bundle Objektiv) haben mich ob der Farben (Formentera Meer+Himmel) sprachlos gemacht.
Enttäuscht ist man immer nur, wenn die Erwartungshaltung vorher zu hoch war.
Ich erwarte jetzt als Laie mal nix und bin bestimmt erstmal positiv überrascht.

Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, auch um anderen Nicht_Profis vielleicht die Entscheidung zu erleichtern.

Christoph
 
Kommentar

-=Miko=-

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Okay, viel Spass mit deinem neuen Objektiv!
Auf ein paar Beispielbilder in diesem Thread können wir uns doch bestimmt freuen, oder? ^^
 
Kommentar

AngDorje

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Selbstverständlich, wie ist es in diesem Forum mit Beschränkungen mit der Bildgrösse?
 
Kommentar

-=Miko=-

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wenn du einen externen Hoster hast gibt es keine. Wenn du sie hier hoch lädst gibt es eine Beschränkung in der Dateigröße.
 
Kommentar
Oben Unten