D40 und Laptop

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Niko_Frank

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Guten Abend zusammen,

mich würde interessieren ob es möglich ist, die D40 an ein Laptop anzuschliessen und nach jedem Bild das man mit der Kamera macht sofort das Ergebnis auf dem Laptop angezeigt bekommt ?
Ich suche keine Live-View-Möglichkeit. Ich stelle es mir einfach so vor, dass wenn die D40 ein Bild schiesst, im gleichen Moment dieses an ein Programm auf dem Laptop schickt, welches das Bild dann sofort (oder 1, 2 Sekunden später) anzeigt.
Gibts sowas für die D40, wenn ja was benötige ich dazu ?

Danke für Eure Hilfe.

Es grüßt Euch
Frank
 
Anzeigen

pikki

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

Nikon hat da Camera Control Pro (2) im Angebot. Kostet bisschen was über 100 Euro. Du brauchst dann die Software und ein USB Kabel. Außerdem war vor kurzem mal im Forum von PhotoRemote die Rede. Nach einem Test würde ich dann noch lieber Geld ausgeben für ein richtiges Programm. :)
 
Kommentar

Niko_Frank

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
vielen dank für die antworten.
ich werde die besagten programme mal testen.
als usb-kabel wird wohl das mitgelieferte reichen, hoffe ich mal.

Gruß,
Frank
 
Kommentar
I

InRainbows

Guest
Ja das USB Kabel reicht.

Ich weiß ja nicht welchen Laptop du verwendest, aber falls es ein Mac ist, kannst du dies auch ohne zusätzliche Software zu installieren aus Aperture2 heraus machen.

Allerdings bietet Aperture nicht denselben Umfang an Möglichkeiten, wie Camera Control Pro.
 
Kommentar

Niko_Frank

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
ich hab mir mal PhotoRemote und diyphotobits Camera Control angesehen und bissle ausprobiert. Beide Programme sind ja noch sehr "rudimentär", wobei diyphotobits Camera Control schon einen besseren Eindruck macht.
Am umfangreichsten und komfortabelsten scheint mir aber immer noch das original Nikon Camera Control Pro.

Aber solche Programme sind ohnehin nur sinnvoll wenn die Kamera stationär betrieben wird (evtl. im Studio-Aufbau ?).

Gruß,
Frank
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
vielen dank für die antworten.
ich werde die besagten programme mal testen.
als usb-kabel wird wohl das mitgelieferte reichen, hoffe ich mal.

Hallo Frank,

ja, das geht mit dem normalen USB-Kabel.
Allerdings musst Du die Kamera von "Mass Storage" auf PTP umstellen.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten