D40 + SIGMA 17-70er HSM


pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
GOOOOOOD MORNING VIETNAM!

sagt mal hat wer von euch das sigma 17-70 2.8-4.5 an der DeVierzich ?

Ich bin nämlich durch den bösen Werner aka Matschgo auf die Idee gekommen die dämliche Kitscherbe der D40 ins Regal zu verfrachten und einen Ersatz dafür zu erwerben. Bis 17-70 passt mir wegen dem immerdrauf-status ganz gut. und bei einem Neupreis von gerade mal 260 € derzeit wird man schnell schwach. Dem anschließen würde sich dann mein 70-300 DG. Hat wer die Kombi DeVierzich und SIGMA und könnte mir nen dringenden Kauf aufschwatzen den er mit Beispielbildern bestärken kann?

Als alternative Anschaffung des Septembers würde dann wahrscheinlich der Sb-600 sein. Mir ist aber aufgefallen, das ich den Blitz bisher, bei knapp 5000 auslösungen in 2 Monaten, kaum genutzt habe...
 

pbhq

Unterstützendes Mitglied
sagt mal hat wer von euch das sigma 17-70 2.8-4.5 an der DeVierzich ?
Das Sigma macht an der D300 eine gute Figur und warum solltes es nicht auch an der D40 so sein? Wenn Du Dir nicht gerade noch von irgendwo eine NonHSM-Version andrehen läßt, wirst Du damit recht glücklich werden.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
nja böse zungen des Internets behaupten durch die fette streulichtblende wird das AF-licht verdeckt, ob das nu so schlimm ist keine ahnung, wenn ich das 70-300er drauf habe wirds auch teils verdeckt :X kannst du einpaar bilder zeigen oder so ?
 
Kommentar

pbhq

Unterstützendes Mitglied
nja böse zungen des Internets behaupten durch die fette streulichtblende wird das AF-licht verdeckt
Ich habe da keine Ahnung ob es wirklich stört, aber negative Effekte habe ich bei meiner D300 noch nicht feststellen können und ich nutze High-ISO sehr gehäuft an meiner Kamera. Bildervergleiche sind auch immer so eine Sache und ich habe da eigentlich so meine Probleme (entweder es paßt in der Praxis, oder eben nicht), aber ich habe rein spaßenshalber das 17-70 in der Sporthalle mit der D300 angetestet, bei ISO1600, 17mm und Offenblende (2.8). Inwieweit jetzt speziell die D300 die CAs in den Fenstern links&rechts herausrechnet, habe ich nicht getestet:



Leicht abgeblendet, etwas weniger Brennweite und eine schnellere Verschlußzeit (ISO 1600):



Repräsentativ ist das jetzt nicht, aber ich wußte jedenfalls dann für den offiziellen Teil dieses Events was die Technik hergibt.

Vielleicht hilft es Dir ja schon ;).

Apropo: Das einzigste nervige am Sigma war der originale Objektivdeckel (kein Innenansatz und somit kaum zu entfernen bei Einsatz der Geli), aber der wurde bereits beim Kauf durch einen Nikon-Deckel ersetzt.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
na ich werds mir mal nächste woche in hamburg anschauen das teil. trotzdem weitere bilder gern gesehn :)
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Eine Frage steh mir noch extrem im Wege... lohnt sich der Umstieg überhaupt von der Kitlinse?

Ich mein 15mm Brennweite mehr und etwas mehr lichtstärke, nur ist die Lichtstärke bemerkbar ?
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software