D4: Verschluss einmal mit Störung und ERR - Anzeichen eines nahenden Ablebens?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Am Sonntag hat meine D4 ein einziges Mal nicht richtig ausgelöst, der Verschluss hörte sich anders an und die Kamera zeigte ERR. Funktionierte aber beim nächsten Auslösen sofort wieder und dann weiterhin ohne jede Störung. Die Kamera hat 310.000 Auslösungen. Was meint ihr, soll ich Geld für einen neuen Verschluss zurücklegen oder kann das mal vorkommen?

Neuer D4-Verschluss liegt bei ca. 500 oder?
 
Anzeigen

Lilien

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
ein defekter Verschluss ist bei 310.000 Auslösungen durchaus möglich und sollte vom Service geprüft werden (Genauigkeit, Fehlerspeicher auslesen).
Du kannst natürlich warten, bis der Verschluss vollständig den Löffel abgibt, aber was wäre damit gewonnen?
In der Zwischenzeit hättest Du dann eine unzuverlässige Kamera und früher oder später ist der Serviceaufenthalt doch fällig.
Preislich kann das ungefähr hinkommen, vielleicht noch +Steuer.

MfG Jürgen
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
ein defekter Verschluss ist bei 310.000 Auslösungen durchaus möglich und sollte vom Service geprüft werden (Genauigkeit, Fehlerspeicher auslesen).
Du kannst natürlich warten, bis der Verschluss vollständig den Löffel abgibt, aber was wäre damit gewonnen?
In der Zwischenzeit hättest Du dann eine unzuverlässige Kamera und früher oder später ist der Serviceaufenthalt doch fällig.
Preislich kann das ungefähr hinkommen, vielleicht noch +Steuer.

MfG Jürgen

Also nach dieser kleinen Störung habe ich noch mindestens 4000 mal ausgelöst, ohne weitere Probleme. Wenn er bald hinüber sein wird, und so etwas das erste Warnsignal ist, dann ist das keine Frage ihn so früh wie möglich wechseln zu lassen. Aber das will ich ja gerade herausfinden mit diesem Thread, ob es eben ein Warnsignal ist.

Falls es keines ist und der Verschluss zB noch 100.000 mal funktioniert dann habe ich Zeit gewonnen und der neue Verschluss hält wiederum länger.
 
Kommentar

Lilien

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Falls es keines ist und der Verschluss zB noch 100.000 mal funktioniert dann habe ich Zeit gewonnen und der neue Verschluss hält wiederum länger.
Der Service wird den Verschluss (+ ggf. Spiegelmechanik) nicht tauschen, wenn es nicht notwendig ist.
Erwartest Du wirklich eine solange Nutzungszeit des Gehäuses, dass ein weiterer (dritter) Verschluss wahrscheinlich wäre?

MfG Jürgen
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hi!
Wenn er bald hinüber sein wird, und so etwas das erste Warnsignal ist, dann ist das keine Frage ihn so früh wie möglich wechseln zu lassen.
Sicherlich ist das "ein erstes Warnsignal".
Es kann dir aber Niemand vorhersagen, ob es sehr bald ein weiteres Mal den ERR gibt oder erst nach weiteren 100.000 Auslösungen und ob der ERR dann permanent auftritt oder sich wieder für die nächsten XXX Auslösungen unsichtbar macht...
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Der Service wird den Verschluss (+ ggf. Spiegelmechanik) nicht tauschen, wenn es nicht notwendig ist.
Erwartest Du wirklich eine solange Nutzungszeit des Gehäuses, dass ein weiterer (dritter) Verschluss wahrscheinlich wäre?

MfG Jürgen

Ich werde die D4 sicher länger nutzen als die anderen Einstelligen davor, da ich dafür auch ein maßgeschneidertes Unterwassergehäuse habe.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten