D300s welcher externen Blitz könnt ihr empfehlen


norbert.pfeiffer

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Wir haben eine gebrauchte d300s geschenkt bekommen. Leider ist der Blitz defekt. Nun suchen wir eine günstige aber vernünftige externe Variante. Leider kenne ich mich nicht mit Kameras aus und benötige dringend Hilfe.

Danke schon mal.

Norbert
 

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
hallo und willkommen im forum!

da man ein blitzgerät nromalerweise nicht für eine bestimmte kamera, sondern für bestimmte aufgaben wählt, wäre es hilfreich, wenn du ein paar worte zum geplanten einsatzzweck verlieren könntest - und natürlich zum budget (wenn vorhanden).
 
Kommentar

norbert.pfeiffer

Unterstützendes Mitglied
Naja, unsere Tochter macht gerne Aufnahmen aller Art und probiert viel aus. Wir sind oft in der Natur unterwegs, also deswegen vielleicht auch schon mal eine Makroaufnahme. Ansonsten Landschaft en und Personen. Sie braucht nichts Besonderes. Sie möchte gerne in die Photographie weiter einsteigen und stößt ohne Blitz natürlich an Ihre Grenzen. Vielleicht kann man ja später auch noch erweitern. Gibts sowas wie einen Einsteiger Allrounder? Zum Preis…. Naja so bis 70 Euro… .

Norbert

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Hallo Norbert!
Zum Preis…. Naja so bis 70 Euro…
Ein gebrauchter SB-600 käme dafür vielleicht 'rüber.
Oder ihr lasst den Klappblitz der D300s reparieren - bei mir könnte das für 70 € eventuell klappen...
Ich weiß aus eigener 45-Jähriger Erfahrung, dass ein externes Blitzgerät meist nicht da ist, wenn man es braucht, weil man vergessen hat es mit zu nehmen oder keine Zeit hat, es hervor zu kramen und zu montieren - ganz abgesehen von der Sperrigkeit einer Kamera mit aufmontiertem Blitzgerät.
 
Kommentar

936baby

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
ich würde auch den Blitz reparieren lassen. Der reicht meist und wenn hat man den Externen meist nicht dabei. Und für Makros braucht man eh was spezielles.
 
Kommentar

Thomas Ferber

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

langfristig würde ich das eine tun und das andere nicht lassen.

Also: den internen bei Beuteltier reparieren lassen .... und für Makros irgendwann einen gebrauchten SB600 erstehen. Mit dem internen Blitz der D300s kann man nämlich den externen steuern. Und zwar auch so, dass der interne nur die Kommandos gibt - also selbst nicht zum Bildeindruck beiträgt.

Grüße,

Thomas
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software