D2X ist Da !


Ingo

Aktives NF Mitglied
seit etwa 5 stunden bin ich stolzer besitzer der D2X und alles was ich bis jetzt testen konnte und mit dem vergleiche was so im netz steht kann ich nur bestätigen ! wirklich alles sehr sehr nett !
ich spare mir jetzt das einstellen von bildern. das gibt es ja inzwischen schon genug.
bei meinem händler ist wirklich nur eine von 10 bestellten kameras angekommen ( 4 stück, inclusive meine, waren schon angezahlt) und das ist der größte händler in berlin. aber da zahlt es sich dann aus, dass man treu ist und guten umsatz macht anstatt nur immer bei ebay oder bei irgendwelchen billigversendern bestellt. und so gab es dann die erste kamera mit ner 2 gb san disc extreme kostenfrei oben drauf.
so hoffe ich, dass es morgen hier endlich mal aufhört zu schneien, damit ich auch mal draußen ein paar bilder machen kann.
gruß
ingo
berlin

 
K

klaus harms

Guest
Ingo";p="13917 schrieb:
seit etwa 5 stunden bin ich stolzer besitzer der D2X
Auch von mir Glückwunsch!

Ingo, dann schmeiss doch einmal ein paar Aufnahmen hier zur Ansicht rein; vielleicht mit verschiedenen ISO-Einstellungen?

Danke!
 
Kommentar

Digitalfoto-Center

Unterstützendes Mitglied
Alles gut und schön,aber ich finde es doch nicht zu verachten ob ich 4000,00 € oder 5000,00 € für die D2X bezahlen werde.

Ich werde mal selbst die D2H gegen D2Hs und D2X testen bei 400, 800, und 1000 ISO.

Gruß
digitalfoto-center
 
Kommentar

Ingo

Aktives NF Mitglied
Also für 4000 € ist sie wohl nicht zu bekommen. Das Günstigste was ich so gesehen habe ist um die 4500 €. Zieht man von meinem Preis die Karte für ca. 220 € ab so habe ich nur 200 € mehr bezahlt und habe sie eben schon ! Das ist wohl auch nicht zu verachten. Die in Düsseldorf verteilen das, was sie haben erst an Nikon Vertragshändler und dann an Versender. Das weiss ich von den Pro Leuten dort.
Was das Rauschen angeht so ist ein Vergleich der D2H mit der D2Hs unnötig , das es sich um den gleichen Sensor handelt. Bilder die ich gesehen habe sind identisch.
Sie kann halt 1o Bilder mehr hintereinander.
1000 ISO gibt es ürbigens nicht ! von 800 geht es in der Hi 1 Stufe auf 1600 und dann auf 3200 !
Mein ersten Bilder heute sind extrem scharf und bis inclusive 800 ISO auch derart rauscharm, dass man von rauschen nicht sprechen kann. Man kann vergrößern ohne Ende bis es endlich körnig wird. Bei 1600 ist es allerdings doch merklich und 3200 sind nur ne notlösung und eigentlich nicht mehr verwendbar.
Gruß
Ingo
 
Kommentar

KlausWa

Unterstützendes Mitglied
Hallo Ingo ..


... wir wollen Bilder sehen wir wollen Bilder sehen - wir wollen Bilder Bilder seeehhn !!!


Freu mich für dich und für Nikon wenn sie wirklich was taugt !


Viel Spass damit,

Ciao

Klaus
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
shedman";p="13975 schrieb:
KlausWa";p="13969 schrieb:
Freu mich für dich und für Nikon wenn sie wirklich was taugt!
Jou, und jetzt sollen die den Chip noch in ein bezahlbares Gehaeuse schrauben und gut is... :)

Bernd
Ach Bernd :)
Wir wissen doch alle das der Preis eines Produkts sehr wenig mit dem Wert zu tun hat. Das Gehäuse der D2x ist sicher nicht der Faktor für den Preis.

Klar hätte ich diese Kamera auch gerne zu einem anderen Preis aber das wird immer so sein. Ich will den Sensor in keinem anderen Gehäuse haben. Die D2x ist ideal, genau so wie sie ist.
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Digitalfoto-Center";p="14195 schrieb:
Natülich kann mann bei D2H und D2X 1000 ISO einstellen!
Neee, die D2X macht bei ISO 800 Ende der "normalen" Einstellreihe. Danach gehen mit Hi-1 (1600) und Hi-2 (3200) nur Schritte ijn ganzen Blendenstufen.

Die D2H macht die 1/3-Stufen bis 1600 (also auch 1000), kann dann ebenfalls mit Hi-1 (3200) und Hi-2 (6400) hochgetrieben werden.

Gruss - Martin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software