D2h Akkus


grindi

Unterstützendes Mitglied
Hallo

Ich stehe vor der Entscheidung, für den Winter neue Akkus zu kaufen. Ich habe 2 Angebote:

Den EN-EL4a für 90€ oder den EN-EL4 für 60€. Die Frage ist nun, was mehr Sinn macht, einen EN-EL4a oder gleich zwei EN-EL4 zu kaufen. Wer hat beide Akkus? Ist der EN-EL4a wirklich so viel besser, dass der Mehrpreis gerechtfertigt ist oder macht es mehr Sinn zwei EN-EL4 zu kaufen? Die Akkus werden vorallem draussen im Schnee verwendet....

Merci & Gruss

Angelo
 

FDHW

Unterstützendes Mitglied
Der Unterschied ist deutlich in der Kapazität - allerdings kriegt man den en-el4a in der Bucht schon für 82 EUR inkl. Versand.

FDHW
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

Den En-El4a gibt´s günstiger, auch außerhalb von ebay. Und was die Unterschiede angeht: En-El4 hat 1900mA, En-El4a 2500. Das macht einen großen Unterschied.

Gruß

Christoph
 
Kommentar

Ekke Kaplan

Unterstützendes Mitglied
Hallo Angelo,
ich benutze ebenfalls den EL4a und das Mehr an Leistung, ist gut bei der
Arbeit, mit dem AF 70-200 VR. Ich bin noch nie an die Grenzen gestoßen
und sehr zu frieden ,mit dem Leistungsangebot.
Immer auf der sicheren Seite bleiben,dann stellen sich auch keine Enttäuschungen ein.

Gruss Ekke
 
Kommentar

FDHW

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Den En-El4a gibt´s günstiger, auch außerhalb von ebay. Und was die Unterschiede angeht: En-El4 hat 1900mA, En-El4a 2500. Das macht einen großen Unterschied.

Gruß

Christoph
Aufgrund dieses Beitrages habe ich mal recherchiert.

Originalakkus gibt es normalerweise ohne Versand für 81.50 EUR!

Wenn man natürlich die Birnchen Fremdakku ins Spiel bringen will, dann kommt man auch billiger - aber nicht preiswerter - dran.

FDHW
 
Kommentar

hruebbelke

Unterstützendes Mitglied
Wer billig kauft der kauft 2x!
Mein EN_EL4 von Reichelt (ca. 32,-) hat gerade mal 1 1/2 Jahre in der D2H durchgehalten. Er wurde stets im Wechsel mit dem Orginalakku, der noch immer keinen Kapazitätseinbruch aufweist, eingesetzt. Und der EN-EL4a in der D3 hält so lange, bis alle 16 GB meiner CF-Kekse gefüllt sind.
Mit dem VR70-200 an der D2H gehen EN-EL4 auch bei mir recht schnell in die Knie. Vll. doch mal die "a"-Version in Erwägung ziehen.
 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Aufgrund dieses Beitrages habe ich mal recherchiert.

Originalakkus gibt es normalerweise ohne Versand für 81.50 EUR!

Wenn man natürlich die Birnchen Fremdakku ins Spiel bringen will, dann kommt man auch billiger - aber nicht preiswerter - dran.

FDHW

Nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Ich meinte nicht, dass man den En-El4a günstiger als zu dem von dir genannten Bucht-Preis kriegt, sondern dass er günstiger (wenn auch nicht viel) als 90 Euro zu haben ist. Natürlich im Original. Fremdakkus würde ich ein eine D2 nicht packen.

Gruß

Christoph
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software