Cullmann übernimmt den Vertrieb von Godox


Wuxi

Sehr aktives Mitglied
Kommentar

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Ich hab gerade eben einfach mal ganz simpel bei Cullmann angerufen
und hab nachgefragt, ob es denn einen Werkstattservice geben wird.

Man müsse mich dazu verbinden hiess es.

Und dann meldete sich.........Lämmermann!

Whoa!

Ein Werkstattservice ist im Aufbau, aber noch nicht verfügbar.
Bereits im Umlauf befindliche Geräte werden (dann natürlich kostenpflichtig)
auch repariert. Was ab jetzt verkauft wird, würde als Garantiefall erst mal getauscht.
Garantie gilt natürlich nur für Geräte, die auch über Cullmann vertrieben worden sind.

Wenn der Lämmermann jetzt bei Cullmann/Godox ist, hat Metz keinen Service
mehr für Blitzgeräte. Jedenfalls keinen mit dem man Preise gewinnt. Lämmermann
ist seit Jahrzehnten als extrem kompetenter Servicemann die technische Seele des
Metz Kundendienstes gewesen. Die werden in naher Zukunft meiner Ansicht nach
wohl nur noch Antriebstechnik für Pedelecs und E-Scooter bauen.

Bei der Gelegenheit: Priolite hat am 31. Januar Insolvenz angemeldet.
 
Kommentar

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Gibt es in solch einem Fall eigentlich passend Ersatzblitzröhren von einem anderen Lieferanten?
Wenn der Vertragspartner (hier: Priolite) implodiert, kannst Du sicher
direkt beim Hersteller der Röhren kaufen:


Ja, die Website ist schon länger "in Kürze verfügbar". Die haben
sonst mit Endkunden praktisch keine Berührungspunkte.
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives Mitglied
Habe kürzlich bei Foto Koch Godox Blitze gekauft. Man sagte mir, der Service würde bei Bedarf in Holland gemacht.
 
1 Kommentar
VisualPursuit
VisualPursuit kommentierte
Auch wenn ich Foto Koch sonst sehr schätze - ich vermute da hat keiner mit dem
Lämmermann gesprochen, die meisten bis auf Heike Basto und Michaela Büttgen
wissen vermutlich nicht einmal wer das ist.
 

bergischland

Sehr aktives Mitglied
Ist ja nebulös.

Die Godox-Homepage listet als "Where to buy" in Deutschland Mikrosat. Auf deren Seite gibt es als Mega-Deal "Ausverkauft".

Dann gibt's noch eine angeblich "offizielle Seite", die in Deutsch startet, aber ohne jegliches Impressum o.ä.

Bei Cullmann gibt's für Endkunden nichts. OK, wenn die nur an den Handel verkaufen, aber auch reparieren, wird's ja am Ende vielleicht doch gut. Besser jedoch - und bisher bin ich von meinen Godoxen (AD600PRO) begeistert - wäre, wenn sie gar nicht kaputt gehen...
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives Mitglied
Ich weiß ja nicht, nehme aber an, dass ein Händler EINE Marke nur über EINEN Distributor abwickelt.

Bei Foto Koch hatte ich letzte Woche einen Akku und eine Tasche von Godox bestellt, die "am Außenlager" sein und innerhalb 4-6 Tagen lieferbar sein sollten. Da ich bis eben noch nichts weiter gehört habe, habe ich gerade nachgefragt. Der Akku sei bei Cullmann bestellt und man wisse noch nicht, wann der käme.

Na toll! 4-6 Tage (wenn es auch nur Werktage sind) ist also wohl eine Schätzung, die nicht nur von eigenen Abläufen, sondern von anderen abhängt und das "Außenlager" ist keines von Foto Koch, sondern ein Lager eines Lieferanten.
 
Kommentar

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Viele Elektronikprodukte haben momentan erheblich verlängerte Lieferzeiten,
gewohnte Lieferketten funktionieren nicht annähernd so wie sie sollten.

Godox ist da keine Ausnahme, die Pandemie hat das an vielen Stellen verändert.
Die Lieferzeitprognosen in den diversen Shopsystemen werden leider nicht so
schnell angepasst wie die Lieferketten ausgebremst werden.

Wenn dann noch ein Hersteller besonderen Erfolg hat wie das bei Godox der
Fall ist, dann klemmt es eben noch fester.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->