Canons Antwort auf die Nikon D500

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.
Anzeigen

Ginger

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
dann gibt es ja Hoffnung, dass der D500 Straßenpreis noch schneller nach Markteinführung fällt. Mal sehen wie das nach 6 Monaten aussieht.
 
Kommentar

Reload690

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das ist keine Antwort auf die D500, wohl nichtmal auf die 7D Mark2. Technisch kann sie keiner von beiden das Wasser reichen.
 
Kommentar

Nikorius

Aktives NF Mitglied
Registriert
Wenn schon Preisvergleich dann bitte nur Gehäuse Preise vergleichen, mit Kit Objektiv macht das keinen Sinn, ausser die wären in der selben Preisklasse.
 
Kommentar

Pixelkarl

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Soll wohl eher der D7200 Paroli bieten.
Wenn Canon gewaltig an der Bildqualität geschraubt und endlich einen konkurrenzfähigen Sensor auf die Beine gestellt hat, könnt die 80D gleichziehen. :D

Gruß Karl
 
Kommentar

Furby

NF-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Wenn schon Preisvergleich dann bitte nur Gehäuse Preise vergleichen, mit Kit Objektiv macht das keinen Sinn, ausser die wären in der selben Preisklasse.

Häää? 1285 Euro ist der Preis für den Body. KLICK

@ Reload: 80D hat zum Bleistift die 1/8000 sec, auf die die Fotoamateure immer so pochen ;)
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich glaube nicht, dass man vom Sensor große Fortschritte erwarten kann. Vermutlich ist es der gleiche, der auch in der 760D verbaut ist.

Trotzdem bietet die Kamera eine ganz entscheidende Neuerung:

"Dual Pixel AF has been upgraded to allow continuous live view AF in still shooting that is competitive with some of the best mirrorless cameras. In fact, face detection and subject tracking are so good in live view that those looking for an easy way to shoot human subjects might even opt to shoot in live view rather than through the viewfinder."

http://www.dpreview.com/articles/9270033078/hands-on-with-the-canon-eos-80d?slide=2

Damit hat diese DSLR eine vollwertige (EVF-lose) Mirrorless eingebaut, inkl. Touchscreen und videotauglichem AF. Canon beschreitet hier den Weg der Zukunft.
 
Kommentar

hrdr

NF Mitglied
Registriert
Canon 80D

Das ist keine Antwort auf die D500
Das ist tatsächlich das einzige, was hier zu sagen wäre. Der Thread könnte geschlossen werden. Nikon antwortet nicht auf Canon, Canon nicht auf Nikon, und die 80D richtet sich deutlich an eine andere Zielgruppe bzw. Budgetklasse als die D500.

Die 80D wird sich als sehr mächtige Kamera für ambitionierte Fotografen erweisen. Die Nutzer werden nicht minder zufrieden sein, als es die 70D-Nutzer sind. In vielen, vor allen in Systemkamera-, Sony-, Nikonforen wird weiterhin irgendein Unsinn zu lesen sein darüber, dass Canons Sensoren nicht zeitgemäß und von der Konkurrenz abgehängt seien und dass Spiegelreflex ohnehin ein Auslaufsmodell sei. Dieses Gerede wird vielleicht wirklich ein paar Tausend Käufer weniger bedeuten, dennoch bedeutungslos sein.

Der AF wird, obgleich verheißend geprießen, weiterhin nicht perfekt sein. Ein AF-Hilfslicht wäre, wie immer bei Canon, wünschenswert. Das Sucherbild und das Bedienkonzept wird weiterhin überzeugen. Das Klappdisplay ist großartig und wird manchen verleiten, das Ding als Dritt- oder Viertbody anzuschaffen.

Sehr bemerkenswert finde ich den AF-Arbeitsbereich, der bei LW -3 anfängt, auch wenn die D500 das noch besser kann (LW -4).
 
Kommentar

earthphoto

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
*off Topic Lacher* Is ja wie zwischen Omega und Rolex :winkgrin::winkgrin::lachen:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten