Brauche bitte Tipps zum Ausflug nach Gießen


bernd0501

NF-F Platin Mitglied
Im Mai findet unser Vetterles-Treffen in Gießen (Hessen) statt. Für den Samstag ist eine historische Stadtführung sowie den Besuch im botanischen Garten geplant.

Es besteht die Möglichkeit bereits am Donnerstag anzureisen und die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Leider kenne ich dieses Gebiet nicht. Deshalb meine Frage ans Forum.
Gibt es Sehenswürdigkeiten (Städte, Burgen, Landschaften, Wanderungen, Tierparks) wo es sich lohnt, diese am Donnerstag und Freitag zu erkunden um in aller Ruhe zu fotografieren.

Herzlichen Dank im Voraus.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Du könntest dir die Nachbarstadt Wetzlar ansehen. Gießen ist im zweiten Weltkrieg ziemlich total (sic!) zerstört worden,
Wetzlar ist dagegen davongekomen.
Und daß Leica da irgendwo in der Gegend ist (ich weiß nicht genau, wo gerade, die ziehen ja gefühlt alle paar Wochen um :D),
weißt Du sicher auch, oder?

Grüße,
Christian
.
 
Kommentar

bernd0501

NF-F Platin Mitglied
Hab kurz gegoogelt. Wetzlar ist ein super Tipp. :up:
Schaue ich mir an.:)
Auf der Homepage von Wetzlar ist das Kloster mit der Lahn zu sehen. Gibt es einen landschaftlich besonders schönen Bereich der Lahn - evtl. auch zum Paddeln? Wie sieht es mit Vogelbeobachtung aus.
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Die Lahn kenne ich nicht, auch nicht die Vögel, die da wohnen.
Guck doch mal beim NABU, und suche dort nach der Lahn. Vielleicht haben die etwas im Angebot. ;)

Und was das Paddeln angeht - da wird in Massen gepaddelt, mindestens ab Gießen lahnabwärts.
Allerdings - wir haben Spätwinter, da wird dort deutlich weniger los sein.

Weilburg an der Lahn fällt mir noch ein. Nicht allzu weit weg, und per Auto, Zug oder Boot gleichermaßen
zu erreichen. Dort gibt es einen Schiffstunnel, durch den wird eine Flußschleife abgekürzt.
Irgendwo dort in
der Gegend gibt es auch ein Museumsbergwerk. Ich denke aber, die werden im Winter geschlossen haben.

Viele Grüße,
Christian

Edit: Ich sehe gerade, Du kommst im Mai. Da sieht es natürlich mit Bergwerk und dem Verkehr auf der Lahn
anders aus.
.
 
Kommentar

Christoph Blümer

NF-F Premium Mitglied
Gibt es Sehenswürdigkeiten (Städte, Burgen, Landschaften, Wanderungen, Tierparks) wo es sich lohnt, diese am Donnerstag und Freitag zu erkunden um in aller Ruhe zu fotografieren.
Das Beste an Gießen ist der Zug nach Marburg - 15 Minuten Fahrt, die sich sehr lohnen. :)
Ansonsten ist Wetzlar schon genannt worden und auch innenstädtisch lohnenswert, ebenso das Leica-Museum in der Firmenzentrale (die in der Tat seit ein paar Jahren wieder in Wetzlar ist!). Limburg ist etwas weiter weg, ebenfalls sehr hübsch.
 
Kommentar

Awi

NF-F Premium Mitglied
Ich war lange nicht mehr da. Gießen selber ist nicht besonders fotogen. In Heuchelheim gibt es das alte Minox Werk, taugt aber nicht zum fotografieren. In der Nähe befinden sich die Burgen Gleiberg und Badenburg. In beiden kann man essen, in der Badenburg auch mittelaterlich. Sie liegt direkt an der Lahn. Da lassen sich dann schon mal Fotos machen.

Ansonsten ist Marburg tatsächlich eine Reise wert. Eine schöne mittelalterliche Stadt mit Dom. Im Dom befindet sich das Grab von Elisabeth von Thüringen, Ungarn und Maarburg. Das ist die Frau mit dem Rosenwunder. Eine ganz interessante Geschichte. Kannste ja mal googlen.
Gruß
Jörg
 
Kommentar

ebarwick

Registrierte Benutzer_B
Kommentar

bernd0501

NF-F Platin Mitglied
Tolle Tipps:up::up::up:
Wetzlar und Marbach schaue ich auf jeden Fall an. Von Gießen nach Wetzlar mit dem Fahrrad. Am nächsten Tag mit dem Zug nach Marbach.

Die Zeit für eine Burg bzw. für das Fototechnik Museum sollte noch sein.

Da am Sonntag „nur“ die Heimreise auf dem Programm steht, kann ich da noch ein weiteres Ausflugsziel einplanen.:)

Euch allen herzlichen Dank
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Marbach ist ein bißchen weit weg von Gießen - liegt von Hochdorf aus aber auf dem Weg. ;)

War wohl ein Freud'scher Verschreiber.

Grüße,
Christian
.
 
Kommentar

juergen63

Sehr aktives Mitglied
Hallo,
Ich würde definitiv in den Leitz Park zu Leica fahren. Es gibt dort immer Fotoausstellungen, Museum und und und. lohnt sich.

grüße,
Jürgen
 
Kommentar

DerKlaus

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Wie sieht es mit Vogelbeobachtung aus.
Hallo Bernd,

interessant könnten vielleicht die Baggerseen bei Niederweimar und Niederwalgern (zwischen Gießen und Marburg) für Dich sein, vgl. z.B. .

Viele Grüße,
Klaus
 
Kommentar

bernd0501

NF-F Platin Mitglied
Hallo Bernd,

interessant könnten vielleicht die Baggerseen bei Niederweimar und Niederwalgern (zwischen Gießen und Marburg) für Dich sein, vgl. z.B. .

Viele Grüße,
Klaus
Das sieht ja super aus.:up: Zu den Städten und Marburg (nicht Marbach :platsch:) und Wetzlar, Burgen und Leica ist das noch das fehlende Naturevent. Sollte wohl ganz früh am Morgen bzw. am Abend interessant sein.
Herzlichen Dank Euch allen:):):)
 
Kommentar

Schelmu

Sehr aktives Mitglied
Falls du noch Zeit über hast lohnt auf jeden Fall ein Abstecher zum Schloss Braunfels. Braunfels grenzt quasi an Wetzlar.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software