Frage Blitz aktivieren

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

USchHH

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Bei meiner D5100 habe ich den internen Blitz dauerhaft deaktiviert, den Link zur entsprechenden Internetseite aber verloren. Der "Nikon Support" konnte mich lediglich mit einem Hinweis auf das Handbuch unterstützen, der aber nicht zum Ziel führte.
Kennt jemand noch eine Möglichkeit zur Blitzaktivierung? Besten Dank vorab.
 
Anzeigen

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Premium
was heißt denn "dauerhaft deaktiviert"? hab ich noch nie gehört. hast du leiterbahnen durchtrennt oder die klappe zugeklebt?
 
Kommentar

USchHH

Unterstützendes Mitglied
Registriert
"Dauerhaft" bedeutet in diesem Fall, dass der interne Blitz in keinem Programm öffnet. Keine mechanischen Maßnahmen. Die Deaktivierung lief über Tastenkombinationen (im Handbuch nicht dokumentiert), soweit ich mich erinnere. Ich kann nur meinen externen Blitz nutzen. Ich weiss, eigene Dummheit, wenn man sich den entsprechenden Internetlink nicht aufschreibt.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Premium
ich verstehe das nicht. der interne blitz öffnet sich von selbst überhaupt nur in der vollautomatik (wenn man nicht auch das noch unterdrückt). bei allen anderen programmen muss er immer von hand aktiviert werden. und zwar bei allen nikons, die einen integrierten blitz haben, ausnahmslos und schon seit jeher. daher verstehe ich nicht, was man da "dauerhaft deaktivieren" können soll? was soll das für ein undokumentierter hack sein? :nixweiss:
 
Kommentar

USchHH

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Sowohl in Automatik als auch P wird das normale Blitzsymbol angezeigt, der Blitz öffnet aber weder beim Druck auf den vorderen "Blitz"-Knopf noch beim Auslösen in Dunkelheit. Die Handbuchoptionen habe ich ohne Erfolg ausprobiert.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Premium
wie gesagt, in P gibt es ohnehin keinen auto-blitz. wenn du ihn aber noch nicht einmal manuell öffnen kannst, hast du die kamera wohl erfolgreich zerhackt. woher kam denn dieser seltsame hack und warum wendet man ihn an, wenn man den blitz doch ohnehin manuell aktivieren muss?
 
Kommentar

Bworld

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ich kenne die D5100 nicht, aber hast Du mal die Seiten über den Blitz in der Bedienungsanleitung durchgelesen?

Kann man nicht durch drücken der Blitz-Taste und drehen am hinteren Einstellrad den Blitz deaktivieren und aktivieren?

Die D5100 kann man doch garantiert auch durch drücken von zwei Tasten mit einem grünen Punkt zurücksetzen. Schon ausprobiert?

Grüße
Bernd
 
Kommentar

nikcook

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Drücke die Blitztaste (links am Gehäuse) und drehe am hinteren Einstellrad. Ich glaube, im D5100 Blitz-Menü gibt es die Funktion Aus, siehe Bedienungsanleitung S51/52. Kann man auch runterladen (PDF oder Nikon Manual Viewer 2 App)
 
Kommentar

nikcook

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Oder: P einstellen, i Taste neben dem Sucher drücken, Blitzmodus mit dem Cursor anwählen (u. mit OK bestätigen) und Aufhellblitz anwählen und mit OK bestätigen. Auslöser bis zum 1. Druckpunkt drücken, dann kommst du wieder in den Aufnahmemodus. Siehe Seite 51/52 Bedienungsanleitung. Ich vermute, Du hast aktuell den Modus "Aus" eingestellt.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Premium
es ist doch mittlerweile klargestellt worden, dass es sich in diesem fall nicht um die (vorgesehene) blitz-unterdrückung im vollautomatikmodus (bzw. bei bestimmten motiv-programmen) geht, sondern um eine (eigentlich nicht vorgesehene undokumentierte) form der total-unterdrückung jeglicher interner blitzfunktion, die selbst die manuelle (mechanisch-elektrische) aktivierung des ausklappblitzes verhindert.

da so etwas in diesem forum und selbst beim nikon-service bislang nicht bekannt ist - sonst hätte ich in den zwölf jahren meiner forums-mitgliedschaft und in über dreißig jahren nikon-praxis davon gehört - muss man wohl davon ausgehen, dass die interne blitz-funktion nicht mehr erreichbar ist und das problem allenfalls werkseitig durch total-reset behoben werden kann. (wobei ich voraussetze, dass ein user-reset durchgeführt wurde und die aktuelle firmware-version installiert ist.)
 
Kommentar

USchHH

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für die klarstellende Zusammenfassung. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich die Änderung auf Grund eines Tipps aus einem Forum (ca. aus dem Jahr 2012 ) vorgenommen habe. Falls doch noch jemand fündig werden sollte, bitte hier melden.
 
Kommentar

dpt

Sehr aktives Mitglied
Registriert
schon mal mit Einstellungen zurückstellen und/oder Firmware neu aufspielen versucht?
 
Kommentar

dembi64

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
vielleicht meint der TO diesen Beitrag aus 2010.
allerdings ging es da um eine D90.
[MENTION=124009]USchHH[/MENTION]
vielleicht googelst Du mal (nikonblitz dauerhaft deaktivieren) danach. Es sind einige Beiträge zu diesem Thema zu finden.



Vielleicht liegt es aber auch daran dass es mal wieder Freitag ist :hehe:

:fahne:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten