Blende an Digitale Kameras

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

red4ever

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi @ll,

jetzt bitte nicht lachen, aber ich habe da echt mal ne dumme Frage. Bei Digitalkameras mus ich die Objektivbrennweite doch mal 1,5 nehmen.
Nun ist meine Frage wie verhält sich das mit der Blende, muss ich da auch mal 1,5 rechnen? Oder ist es genauso wie bei einer Analogen Kamera.
Danke für Eure Antwort und schönen Restsonntag noch. :?
MfG
 
Anzeigen

Martin F.

NF Team
Registriert
Hallo Nachbar!

was sich ändert ist die Schärfentiefe. Die wird, verglichen mit KB-Format, nämlich etwas ausgedehnter.
Alte Faustregel: je größer die Aufnahmefläche, desto selektiver die Schärfezone. Deswegen haben Kompakt-Digis mit ihren Mini-Chips auch so (zu) viel Schärfentiefe ;-)

Gruss - Martin
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten