Ausstellung bis 25.06.2017: Claudia Andujar. Morgen darf nicht gestern sein

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator
Die Ausstellung „Claudia Andujar. Morgen darf nicht gestern sein“ gibt erstmals in Europa einen umfangreichen Einblick in das fotografische OEuvre von Claudia Andujar (*1931 in Neuchâtel, Schweiz). Die Künstlerin und Aktivistin lebt seit 1955 in São Paulo in Brasilien. Anfänglich ohne Kenntnisse der portugiesischen Sprache bot ihr die Fotokamera eine Möglichkeit, durch Bilder zu kommunizieren. Ihre fotografische Praxis ist seit den 1960er-Jahren eng mit der jüngeren Zeitgeschichte Brasiliens sowie den Gegensätzen und Konflikten des Landes verknüpft.

Die Ausstellung ist noch bis zum 25. Juni 2017 im MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt zu sehen.

Claudia Andujar. Morgen darf nicht gestern sein
 
Anzeigen
Oben Unten