Ausstellung bis 11.06.2017: Sacri Monti. Fotografien von Bertram Kober


AnjaC

Administrator
Teammitglied
Sacri Monti, heilige Berge, sind Kapellen und andere mit figürlichen Darstellungen inszenierte Wallfahrtsorte im Norden Italiens. Neun von ihnen zählen seit 2003 zum UNESCO-Weltkulturerbe: Belmonte, Crea, Domodossola, Ghiffa, Oropa, Orta und Varallo im Piemont sowie Ossuccio und Varese in der Lombardei.

Bertram Kober hat sie fotografiert. Seine eindrucksvollen Bilder sind noch bis zum 11. Juni 2017 im Lindenau-Museum Altenberg zu sehen.

 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software