Ausstellung bis 04.06.2017: Konrad Rufus Müller. Terra Incognita – die Kinder der Charité

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Konrad Rufus Müller ist bekannt als der deutsche Kanzlerfotograf. Auch die Bilder der Arbeit „Terra Incognita – die Kinder der Charité“ sind Portraits – aber irritierende. Es sind kindliche Wesen, pränatale Menschen, die gemeinhin als missgebildete Föten bezeichnet werden. Zu spüren – bei aller Irritation – ist der liebende Blick des Fotografen, der diesen Wesen Würde verleiht.

Die Photobastei in Zürich zeigt die bewegende Ausstellung noch bis zum 4. Juni 2017

Konrad Rufus Müller. Terra Incognita – die Kinder der Charité
 
Anzeigen
Oben Unten