Bildkontrolle

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Larsn

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen, mein erster Beitrag!
Zunächst vielen Dank für die guten Beiträge in diesem Forum. Hat schon schön geholfen.

Ich habe meine D3 vor im Juni gekauft und habe seit dem Update auf die aktuelle Firmawareversion (2.0) ein wenig Ärger mit der Bildwiedergabe auf dem Display:

Die im Menu aktivierte Bildkontrolle funktioniert in den meisten Fällen (ca. 70%) nicht, das heißt, es wird nach einer Aufnahme kein Bild angezeigt.
Wenn ich dann die Wiedergabetaste drücke, passiert ebenfalls nichts. Nach der 4. bis 6. Wiedergabetastenbetätigung erscheint das letzte Bild, aber nur für eine Sekunde. Dann geht die Drückerei weiter.

Dieses Problem tritt auch nach dem Einschalten auf, wenn ich die auf der Karte befindlichen Bilder kontrollieren möchte. Ein Druck auf die Wiedergabetaste hat keine Funktion, wenn das Bild nach vielfachem Drücken dann endlich angezeigt wird, verschwindet es nach sehr kurzer Zeit von selber wieder.

Habe bereits eine Email an Nikon Support gesandt, aber vielleicht hat jemand hier das gleiche Problem und eine schnelle Lösung in der Tasche.

Dank im Voraus.

Larsn
 
Anzeigen

Ralf aus HH

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Larsn!

Ich habe auch die neue Firmware auf die Kamera gespielt. Ich habe dies Problem nicht. Ich habe von der Problematik auch sonst noch nichts gehört. Ich denke da kann nur der Nikon Support helfen. Vielleicht wurde das Firmwareupdate nicht ganz korrekt ausgeführt? Du kannst ja das Updte erneut vom Nikonserver laden und das Update erneut fahren. Vielleicht ist das Problem dann schon behoben. Das Updte auch schön nach Anleitung machen, das ist Pflicht.

Gruß aus HH!

Ralf
 
Kommentar

Larsn

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Ralf,

das Update wurde genau und brav nach Anweisung installiert.
Es wundert mich auch, aber erklären kann ich mir die Macke nicht. Sie wäre wohl auch bereits irgendwo aufgetaucht.
Die Email an Nikon Support ist schon unterwegs.
Ich bin gespannt, was die Ursache ist.
Gruß vom See,

Larsn
 
Kommentar

spellmaster

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich kenne dieses Problem unter Version 1.00. Da ist es sporadisch aufgetreten und eigentlich nur bei der gezielten Wiedergabe, nicht nach der Aufnahme.
Ob dieses Problem bei Version 2.00 auch, bzw. verstärkt auftritt, werde ich beobachten, da ich erst von gestern auf heute spät nachts die Updates durchgeführt habe.

lG

robert
 
Kommentar

hinzpem

Unterstützendes Mitglied
Registriert
... eigentlich nur bei der gezielten Wiedergabe, nicht nach der Aufnahme.

Hab' seit Update auf Version 2.0 über 7.000 Aufnahmen gemacht und einige davon auch per gezielter Wiedergabe nach der Aufnahme überprüft. Bisher keine Probleme gehabt :)

Viele Grüße,
Marc
 
Kommentar

peebee

NF Mitglied
Registriert
der tipp mit dem hochformatauslöser scheint mir sehr gut gezielt, denn so gehts mir leider auch oft .... und ich brauch den so oft, dass ausschalten nicht lohnt :nixweiss: da gibts nur besser aufpassen.
 
Kommentar

BigBird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich hatte und habe das Problem ebenfalls, unter allen Firmware-Versionen. Ist zwar läßtig, aber der Weg zum Nikon-Service war mir deswegen einfach zu weit.
Gruß Hugo
 
Kommentar

BigBird

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Noch eine Ergänzung: Das Problem trat bei mir schon mit der D2x auf, nicht erst mit der D3 und zwar immer mit dem VR 70-200/2.8
Eventuell gibt es hier einen Zusammenhang (Kontakte?)

Gruß Hugo:confused:
 
Kommentar
Oben Unten