Bildeffekt


Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Hi Leutz, ich habe eine Frage an euch! Wie bekomme ich so einen "Lupen-Effekt" in meine Bilder? Gibt es dazu bestimmte Programme oder bekomme ich dies auch mit Photoshop hin?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

Harry_K

Unterstützendes Mitglied
Sieht mir sehr nach einer Super-Weitwinkel Aufnahme aus. Ich vermute mal dass hier eine Brennweite um die 10-14mm verwendet wurde. Man kann mit etwas Können und Wissen diesen Effekt sicherlich auch in Photoshop erzeugen, doch bin ich kein Profi in solchen Dingen nachzustellen. Warte mal ab bis sich einige andere Forumskollegen dazu äussern.

Gruß......Harry :)
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Geht theoretisch mit Photoshop, Filter-Verzerrungsfilter-Objektivkorrektur.
Was Verzerrungen wegrechnen kann, kann auch welche hinzurechnen. Ob es den gewünschten Effekt allerdings ergibt?
 
Kommentar

kriechstrom

Unterstützendes Mitglied
Hallo Statsho,

das Bild ist mit einem Fisheye-Objektiv entstanden und wurde von hinten rechts und hinten links direkt geblitzt.

Grüsse
benjamin
 
Kommentar

Shatsho

Unterstützendes Mitglied
Könnt ihr mir ein Fisheye Objektiv für meine Nikon D40 empfehlen?
Aber bitte so ein Objektiv, dass ich es auch an eine andere Nikon verwenden kann.

Danke! :)
 
Kommentar

DonMullero

Unterstützendes Mitglied
Hallo shatsho,

ich kann Dir zwar kein Onjektiv empfehlen, hab aber noch 3 Photoshop Möglichkeiten.

1. Bearbeiten->Transformieren->Verkrümmen und dann oben im roll-down Fisheye auswählen.

oder

2. Filter->Verzerrungsfilter->Wölben

Kann mich aber den Vorrednern nur anschließen, es wird nie so gut wie mit dem Objektiv. Das Problem ist das der Bildmittelpunkt ebenfalls stark verzerrt wird (im Beispielfoto wäre es der Skater). Man kann aber versuchen den Effekt vorsichtig zu dosieren, vielleicht erreicht man doch ein bißchen den gewünschten Effekt. Oder aber, und das ist halt ein bißchen aufwendiger:

3. Am Beispiel von Deinem Bild: Man schießt in dem Fall 2 Fotos, einmal mit, einmal ohne Skater. Dann verzerrst Du das Bild ohne Skater, aus dem anderen schneidest Du ihn sauber aus und setzt ihn in das verzerrte Bild. Den Schatten muß man natürlich auch transportieren. Ist zwar aufwendig, wenn man aber den Effekt nur selten benötigt kann man ein paar hundert Euro´s sparen ;)

Gruß, Tobi
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software