Besser gut informiert in den Elektrofachhandel

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
P

Pete Sahat

Guest
Denn manche Verkäufer leben in ihrer eigenen Welt.

Was ich heute wieder erleben durfte, wäre eigentlich ja sehr amüsant. Wenn es nicht mir passiert wäre...

Ich wollte einen Ersatzakku kaufen. EN-EL3e. Schon zuhause hatte ich mich gut informiert. Über die Preise und Alternativen. Gut so. Denn Nikon-Akkus kann der Elektrogroßfachmarkt zwar bestellen, kostet aber so viel wie eine Kamera, bei der der Akku schon drin ist...

Also, Ansmann. 80 Euro. Nicht vorrätig. Nun gut, für 80 Euro... Den kann man anderswo für weniger als die Hälfte haben.

Dann halt Hähnel. Mit 37 Euro für einen Hähnel eigentlich im Preisrahmen. HN-EN3. Moment, da fehlt doch ein "e" am Ende. Deshalb wohl so günstig, oder?

"Nee, der passt."

Der passt? So einen habe ich daheim von der Vorgängerkamera. Der passt nicht. Doch der Verkäufer gibt nicht nach. Schließlich sucht er die entsprechende Kamera im Regal - kein Akku drin. Ei wo isser denn bloß?

15 Minuten später - man hat ja sonst nicht zu tun - hat er ihn gefunden. Und siehe da: Andere Anschlüsse. Passt nicht. Wer hätte das gedacht.

Dann halt keinen Akku. Nicht für die Preise.

Aber da sehe ich einen Prospekt mit Kompaktknipsen. Und da ich weiß, dass eine frische Mutter gerade für ihre Schnappschüsse eine schnellere Kamera sucht, frage ich: "Das sind doch die, die für ihre Schnelligkeit bekannt sind, oder?"

Antwort: "Ach, heute sind doch alle schnell."

Jo. Genau. Deshalb will diese Mama auch eine schnellere Kamera, weil ihre noch nicht alte schon so schnell ist!

Aber wieder beharrt der Verkäufer auf seiner Meinung. Die Kompakten sind alle schnell. Und schließlich meinte er: "Heute liegt die Auslöseverzögerung eigentlich bei jeder unter 0,7 Sekunden."

0,7 Sekunden?!? Das ist mehr als eine halbe Sekunde! Wenn du da einen Schnappschuss machen willst... Angenommen, das Kind lacht gerade und ich drücke schnell ab. Einundzwanz... Bis das Ding endlich auslöst, da brauche ich mir nun wirklich keine Sorgen mehr darum machen, ob das Kind noch immer lacht. Nein. Weil es ist in der Zwischenzeit garantiert schon lange nicht mehr im Bild! Ich meine, noch ein bisschen mehr Auslöseverzögerung, und du musst befürchten, dass das Kind in der Zwischenzeit erwachsen geworden ist!

Wie kann man sich erdreisten, jemandem, der ausdrücklich nach einer schnellen Knippse fragt, eine Auslöseverzögerung von 0,7 Sekunden als schnell zu verkaufen?

Meinen wohl überlegten und krampfhaft beherrschten Widerworte entgegnete er dann, dass die meisten ja ohnehin nicht fotografieren können. Da kommt es da das auch nicht an. Es ist schließlich nicht jeder ein Profi wie wir...

Wollte er mir gerade Honig ums Maul schmieren, oder was war das? Wenn ich eine Knippse für Schnappschüsse will, dann ist doch klar, dass dieses Gerät eben nicht für Profis ist. Aber wer schon einmal versucht hat, kleine Kinder zu fotografieren, der weiß, dass eine Auslöseverzögerung von 0,7 Sekunden auch für Laien ein Unding ist! Egal wie gut man mit den Einstellungen umgehen kann, bei Schnappschüssen kommt es darauf an, dass man den Moment des Auslösens einfangen kann, oder? Was nutzt mir ein Schnappschuss von Babys erstem Schritt, wenn auf dem Foto dann leider nur noch drauf ist, wie es auf der Nase liegt?

Kopfschüttelnd ging ich dann von dannen. Von einem Verkäufer hätte ich erwartet, dass er, wenn jemand mit der Frage nach einer schnellen Kompakten kommt, wenigstens mal nach den Daten schaut, wenn er sie schon nicht kennt. Aber dass sie ihn trotz Anfrage überhaupt nicht interessieren finde ich halt schon ein bisschen traurig. Zum Glück war es nicht mein Stammhändler. Ansonsten müsste ich mir jetzt einen neuen suchen...
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
...entgegnete er dann, dass die meisten ja ohnehin nicht fotografieren können.

Ich weiß gar nicht was du an diesem Argument auszusetzen hast, das finde ich sehr gelungen und absolut geeignet um einen Schlußpunkt unter jegliche Diskussion zu setzen. :D

Gruß
Dirk
 
Kommentar

ppwill

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

tja die Wechselbäder der Gefühle die man so beim Einkaufen erlebt lassen einen manchmal nach der versteckten Kamera suchen.

Gruss

Patrick
 
Kommentar
D

DerLange

Guest
also wenn ich mich schon im Vorwege gut informiert habe und aus eigener Erfahrung weiß, dass der Akku ohne "e" nicht kompatiebel zu meinem Kameramodel ist dann warte ich keine 15 min um es nochmal zeigen zu lassen;)
 
Kommentar
P

Pete Sahat

Guest
also wenn ich mich schon im Vorwege gut informiert habe und aus eigener Erfahrung weiß, dass der Akku ohne "e" nicht kompatiebel zu meinem Kameramodel ist dann warte ich keine 15 min um es nochmal zeigen zu lassen;)

Och... Vielleichst ist es ja sadistisch von mir. Ich sehe es gerne, wenn andere leiden und am Ende feststellen müssen, dass sie völlig im Unrecht sind... :D
 
Kommentar

Frank S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Und ich dachte, es sei allgemein, und insbesondere hier im NFF (gerade in Bezug auf Fotoartikel), bekannt.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten