Frage Belichtet Eure Df auch reichlich knapp?


gelenkpfanne

Sehr aktives Mitglied
Ich mag ja meine neue Df. Schnuckelig, gut zu bedienen, fühlt sich gut an, toller Sensor. Auch habe ich durch unsachgemäßen Transport im Kinderwagen schon einen Kratzer ins Metall gemacht, wir sind jetzt sozusagen ein Paar. :cool:

Aber eine Frage an die ebenfalls Benutzer einer Df: Geht´s Euch auch so, dass sie etwas knapp belichtet? Sowohl in Matrixmessung, als auch in mittenbetonter Integralmessung empfinde ich die Bilder immer etwas (ca. 2/3 Blenden) unterbelichtet. Klar, wahrscheinlich bin ich zu blöd zum Bedienen und es gibt ausreichend andere Einflussfaktoren, aber das kenne ich von meinen bisherigen Kameras nicht so. Dort habe ich eher etwas unterbelichten müssen.

Danke und schönes Wochenende!
 

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Meine D800E belichtet zu viel, war es auch nicht gewohnt. Vor allem mit einer anderen Gewichtung wie ich es von der D2X, D300 und D700 gewöhnt war/bin.
 
Kommentar

häuschen

NF-F "proofed"
Zu viel fühlen ist immer ungenau.

Wenn Du meinen Df-Thread gelesen hast ist Dir eventuell mein Statement zur "neuen" Matrixmessung aufgefallen. Hier gibts schon eine Veränderung, weil mEn der Fokuspunkt höher gewichtet wird, als früher.

Dies wirkt sich aus, allerdings in beide Richtungen. Fokussierst Du Deine Paula, wirds recht duster, bei Black Beauty ziemlich hell.

Die Integralmessung meide ich schon länger, dazu kann ich nix sagen.

Mit der Zeit wirst Du feststellen, dass die Matrixmessung einen großen Schritt nach vorn gemacht hat und Du weitaus seltener korrigieren musst. Die Tiefen vertragen ggü. Deiner D3s auch weitaus mehr Aufhellung, womöglich hats auch damit zu tun. Desweiteren gibts natürlich auch geringfügige Unterschiede (Serienstreuung), die man aber sicher vernachlässigen kann.

Meine D300 ist ja schon lange weg, die hat - aus meiner Erinnerung heraus - weitaus reichlicher belichtet. Auf welchem Stand die D600 ist, die Du ja auch hast, weiß ich nicht.
 
Kommentar

mangalam

Sehr aktives Mitglied
Ist vielleicht die Belichtungskorrektur verstellt?

Ist mir auch letztens passiert.

Gruss

Martin
 
Kommentar

duke1968

NF-F Platin Mitglied - NF-F "proofed"
Meine Df belichtet im Schnitt + 0,3 zuviel. Mittlerweile verwende ich die mittenbetonte Messmethode, wie ich es von meiner F3 noch kenne. Damit passt die Belichtung besser.
Übrigens kann man bei den Df Rohdaten noch sehr viel Lichter retten, auch wenn die Anzeige an der Df verlorene Lichter anzeigt; die beziehen sich auf das integrierte jpg.
 
Kommentar

gelenkpfanne

Sehr aktives Mitglied
Ist vielleicht die Belichtungskorrektur verstellt?
Ist mir durchaus zuzutrauen. War´s aber nicht.


Wenn Du meinen Df-Thread gelesen hast ist Dir eventuell mein Statement zur "neuen" Matrixmessung aufgefallen. Hier gibts schon eine Veränderung, weil mEn der Fokuspunkt höher gewichtet wird, als früher.
[...]
Auf welchem Stand die D600 ist, die Du ja auch hast, weiß ich nicht.
Ist er. Vielleicht liegt´s wirklich daran. Bisher hatte ich wohl eher helle Motive. Ich beobachte das.
Bei der D600 ist m.E. nichts aufgefallen. Aber ich könnte beide mal direkt vergleichen.
 
Kommentar

gelenkpfanne

Sehr aktives Mitglied
Ich habe übrigens den "Fehler" entdeckt. In LR war das Adobe Standardprofil eingestellt (was sonst?), wenn ich (wie in meinen Picture Control Einstellungen) neutral wähle, passt´s jetzt auch auf dem Rechner. Scheinbar ist (mir) das Adobe Standardprofil zu kontrastreich und dann dunkler als es direkt auf der Kamera aussieht.
 
Kommentar

häuschen

NF-F "proofed"
Als es auf der Kamera aussieht?

Ich belasse es auch meist bei "Adobe standard" (zumal ich nicht wüsste, wie sich das ändern ließe), allerdings schere ich mich nicht so um die Darstellung auf dem Kameradisplay.
 
Kommentar

gelenkpfanne

Sehr aktives Mitglied
Naja, auf dem Display sah es immer ungefähr "richtig" belichtet aus, auf dem Rechner war es mir dann deutlich zu dunkel. Jetzt ist´s auf dem Rechner in Ordnung. Abgesehen davon, finde ich die neutrale Grundeinstellung sowieso EBV-freundlicher.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software