bei Lightroom Bilder auf externer Festplatte

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

generl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe auf meinem Rechner (Windows 7) Lightroom installiert.

Meine Bilder möchte ich aber auf einer externen Festplatte lassen.
Nur den Lightroom Katalog auf dem Rechner haben.

Wenn ich dann aber die externe Festplatte wieder anstecke, sind in der Ornerstruktur von Lightroom nur lauter Fragezeichen und der Speicherort ist unbekannt.

Gibt es die Möglichkeit die Bilder nur auf einer externen Festplatte zu haben aber den Lightroom Katalog auf dem Rechner?


herzlichen Dank für die Hilfe

Roman
 
Anzeigen

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Mache ich genau so.

Wichtig ist, das Du der HD einen festen Laufwerksbuchstaben vergibst und nicht Windows das selber machen darf.

Sonst kann es vorkommen, das die HD z. B. bei der Einrichtung von LR als E: erkannt wurde, Du beim nächsten Mal z. B. vor der externen HD einen USB-Stick einsteckst und die Platte dann zu F: wird.
 
Kommentar

woici

Sehr aktives Mitglied
Registriert
warum machst du den katalog nicht auch auf die externe platte?
 
Kommentar

generl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
herzlichen dank für den Tipp.
Ich werd' mal in Google forschen wie das geht.

herzlichen Gruß
Roman
 
Kommentar

mhensche

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

du kannst dir das ganze auch so einrichten, dass du mit entsprechenden Vorschaubildern sogar deine Bilder bearbeiten kannst, wenn die externe Platte nicht angesteckt ist. Die Bearbeitung wird dann auf die Originale angewendet, wenn sie wieder dran ist.
Kann für den mobilen Betrieb sinnvoll sein. Allerdings wird der Katalog größer.
In der aktuellen c't steht dazu ein Artikel. Oder nach Vorschauen googlen.
 
Kommentar

falconeye

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gibt es die Möglichkeit die Bilder nur auf einer externen Festplatte zu haben aber den Lightroom Katalog auf dem Rechner?
Lightroom wurde für genau diesen Anwendungsfall optimiert und schlägt dann jedes andere Produkt im Wettbewerb.

Wie man unter Windows mit Daten im Netz oder extern umgeht, wird man an geeigneter Stelle sicher nachlesen können. Meines Wissens gibt es unter Windows keinen Grund für Netzwerklaufwerke mehr. Unter MacOSX (und wohl auch Windows) werden externe Medien i.d.R. wiedererkannt und unter gleichem Pfad gemountet (unter Windows, sofern man einen NTFS Ordner als Pfad angegeben hatte).

Falls sich mal was ändert ... In LR das Fragezeichen anklicken, ein Bild am neuen Ort suchen und LR zieht die gesamte Struktur an den neuen Ort nach.

Zu einer Frage oben: Der Katalog muss bei LR immer lokal verbleiben. Einerseits aus Performancegründen, andererseits und vor allem, weil Adobe (zu recht) befürchtet, dass man sich den Katalog auf einem externen Medium zu leicht zerschiesst (der Katalog ist eine binäre SQL Datenbankdatei -- wen es interessiert, mit den SQLite Tools bearbeitbar).
 
Kommentar

generl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe der externen Festplatte jetzt einen festen Laufwerks Buchstaben zugewiesen.
Am besten ging das mit folgendem Tipp

HTML:
http://www.windows7inside.de/windows-7-tipps/fehlerfrei/vergeben-sie-bei-problemen-einen-festen-laufwerksbuchstaben-fuer-ein-usb-geraet/

(Ich hoffe das mit dem Link einfügen hat auch geklappt.)

Dann einen komplett neuen Katalog erstellt. Das war bei mir kein Problem, weil ich Lightroom im wesentlichen zum Verwalten meiner Bilder nutze und kaum Bearbeitungen gemacht habe.
Seither klappt das mit dem Erkennen der externen Festplatte problemlos.

Den Tipp mit den Fragezeichen von falconeye habe ich vorher auch immer gemacht nur diesmal hat sich Lightroom geweigert und immer nur das eine Bild wieder gefunden.

Nochmal ganz herzlichen Dank für die Hilfe, ich war schon nahe daran auf ACDsee umzusteigen.

herzlichen Gruß
Roman
 
Kommentar

BerndUwe

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Der Katalog muss bei LR immer lokal verbleiben. Einerseits aus Performancegründen, andererseits und vor allem, weil Adobe (zu recht) befürchtet, dass man sich den Katalog auf einem externen Medium zu leicht zerschiesst (der Katalog ist eine binäre SQL Datenbankdatei -- wen es interessiert, mit den SQLite Tools bearbeitbar).

Hi, gilt das auch für PS Elements? Gruß Bernd
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten