Batteriegriff und D700

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

chrisbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Leute

ich könnte von einem Arbeitskollegen sehr günstig einen BG von Walimex für die D700 bekommen ( er hatte den an seiner D300 und hat jetzt die D7000 )

Meine Frage:

wenn ich in den BG von walimex einen EN EL3e wird dann auch diese schneller von bis zu ( Bilder /s erreicht?


Vielen Dank

MfG

Chris
 
Anzeigen
S

Scardanelli

Guest
Nein.

Dazu musst Du den BG mit AA-Akkus oder (besser) einem EN-EL-4 bestücken.

LG
 
Kommentar

chrisbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
HI

thx 4 Feedback -

heisst also wenn ich in den Walimex BG meine Eneloop`s einlege steigt die max Bilderanzahl / Sekunde - richtig?

Warum macht er das nicht wenn der Standardakku drinnen ist - komisch -oder?

Vielen Dank

MfG

Chris
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Warum macht er das nicht wenn der Standardakku drinnen ist - komisch -oder?

Die Frage ist seit Jahren ungelöst, die Vermutungen gehen in zwei Richtungen:
a. 8 Akkus/EN-EL4a liefern 'dickeren Strom', das ist sicherer für den Verschluß bei der Geschwindigkeit.
b. Die ganze Geschichte ist sowieso nur ein mieser Marketingtrick von Nikon um den Batteriegriff zu verkaufen.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

chrisbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi Leute

thx für euer Feedback

@ Dirk - heisst es ist nicht wie bei Nikon geschrieben steht - keine schnellere Bildrate?

Hat von Euch das schon mal getestet ?

Würde der EN EL 4 in den Walimex passen ?

MfG

Chris
 
Kommentar
S

Scardanelli

Guest
Kommentar

GymfanDE

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Du hast den Ironie-Smiley vergessen :D
Keineswegs. Es gibt ja die Möglichkeit, auch mit nur einem EL-EN3e in der Kamera die D700 dazu zu bewegen, bis zu exakt 9 Bild in Serie mit 8 fps zu machen (per Bracketing und somit nicht sinnvoll einsetzbar). Daher ist es für mich einzig eine Firmware-Sache. Oder die Angst von Nikon, daß der Kunde eine weitere Beschränkung für 8 fps mit dem EN-EL3e nicht verstehen würde (Beschränkung der Länge einer Serie oder auf einen gewissen Mind.-Akkustand).
 
Kommentar

chrisbert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
HI Leute

so - da ich mal den Walimex mit dem org. MB-D10 vergleichen konnte habe ich mich für den orginalen entschieden.

Ist kein Vergleich der ist um Welten wertiger - ok auch teurer aber das war es mir Wert.

Bestückt mit meinen Eneloops ist die D700 richtig flott :) :up:

Vielen Dank

MfG

Chris
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten