Backdrops/Hintergründe - Wo kaufen?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

granville

NF Mitglied
Registriert
Ich hab mir über ebay/amazon ein paar Backdrops zugelegt und war lediglich über den Preis erfreut.
Die Qualität ist da eher unterdurchschnittlich,
Abbildung im Internet und Realität nach dem Auspacken eben.

Meine Frage: Könnt ihr mir mal seriöse (Internet-) Anbieter von Backdrops nennen die preislich nicht übertreiben?

Danke

P.S. Also zur Klarstellung

Breite: 2m Länge: kleiner als 3m Material: Stoff/Leinwand, nicht glänzend matt

Sarah Oliphant kann ich mir nicht leisten, aber den Stil / die Richtung finde ich klasse
 
Anzeigen

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert



Mmh, 30 sec. Suche brachten mir genügend
seriöse Anbieter, die auch Muster offerieren.

Und sonst: Papier, Vinyl, Kunststoff, Stoff?
Welche Breite und Länge?


 
Kommentar

Unixx

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nimm mal eine Suchmaschine, da werden Dir etliche Anbieter angezeigt.
 
Kommentar

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
30 sec. Suche brachten mir genügend
seriöse Anbieter, die auch Muster offerieren.

Nimm mal eine Suchmaschine, da werden Dir etliche Anbieter angezeigt.

Schrecklich, mittlerweile kann man fragen, was man will, immer kommt die Antwort: guck bei google.

Und falsch finde ich sie auch. Die Antwort auf die Frage nach Qualität zum günstigen Preis gibt google nicht. Da sind persönliche Erfahrungen schon hilfreicher... würde mich (in Bezug auf Stoffhintergründe ebenfalls interessieren :D).

Wenn's toll und eher hochpreisig sein darf, lohnt es sich übrigens, auf Facebook nach "gravity backdrops" zu suchen. Sans Ear grüßt
 
Kommentar

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied
Premium
Registriert
… Die Antwort auf die Frage nach Qualität zum günstigen Preis gibt google nicht. …



Ach ne?

Bei Standardware lassen sich die Preise vergleichen.
Mustersets ermöglichen eine Qualitätseinschätzung.

Für eine qualifizierte Beratung fehlen (mir) hier viel zu
viele Parameter (Material, Format etc.) …


.
 
Kommentar

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sarah Oliphant kann ich mir nicht leisten, aber den Stil / die Richtung finde ich klasse

Wenn Du die eher einfarbigen Hintergründe meinst:
Malgrund/Leinwand bekommst Du auch in Laufbreite 3m für unter 10 Euro/m².

Dispersionsfarbe oder Acrylfarbe mit Schwamm, Tuch, Blumenspritze
oder Kombinationen drauf verteilen und Du hast exakt das gleiche.

Tintenstrahldrucke (die auch gut matt werden können) gibt es für ca 70 Euro/m².
 
Kommentar
Oben Unten