Auslöser am MD-4 defekt ...


Polylux

NF Mitglied
Hallo,

ich musste heute feststellen, dass der Auslöser meines MD-4 defekt ist. Er lässt sich recht schwer durchdrücken und außerdem ist die Belichtungsmessung immer aktiviert (auf L, S und C), was mich einen kompletten Satz teurer Batterien in der Fototasche gekostet hat ...

Wisst Ihr, ob es für den Auslöser Ersatz gibt und ob man den als technisch fähiger Mensch wechseln kann?
Scheinbar macht es aber mehr Sinn einen Gebrauchten MD-4 zu kaufen.

Gruß
Jörg
 

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich vermute auch fast das Du mit einem guten gebrauchten
besser da stehst - und Du hast gleich Ersatzteile wenn mal
wieder was sein sollte.
 
Kommentar

mbreu

Unterstützendes Mitglied
Ich hatte unlängst auch Probleme mit einem MD-4. Ich habe mit Kameratechnik Mandic in Frankfurt telefoniert. Herr Mandic sagte mir, dass ich bei einer Reparatur mit Kosten in Höhe von mindestens ca. 100 Euro rechnen müsse.
Klar hätte ich dann einen generalüberholten Motor der mir bis ans Ende meiner Tage keine Probleme mehr machen würde.
Zu dieser Zeit wurden die MD-4 in der Bucht um ca. 40€ gehandelt. Ich habe mir also einen „neuen“ gekauft.
Wenn mich der Teufel wieder mal reitet werde ich den kaputten nach Frankfurt schicken. Das Problem ist dann aber dass ich einen Winder zuviel hätte, bräuchte also noch eine F3.
 
Kommentar

Xapathan

Sehr aktives Mitglied
Zuviel hat man wohl nie... aber übrig vielleicht!
 
Kommentar

Xapathan

Sehr aktives Mitglied
Du meinst Press und Titan? :D

Leider kann ich damit nicht dienen...
 
Kommentar

Polylux

NF Mitglied
Hatt denn jemand einen defekten MD-4 mit funktionsfähigem Auslöser, den er mir abtreten würde?

Sonst kaufe ich mir einen gebrauchten.
Ist ja nicht die Welt.

Danke und Gruß
Jörg
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software