Ausbelichten auf A4?


ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Die ersten "groesseren" Ausbelichtungen stehen an ...

Laut saal-digital.de haetten die gerne folgende Pixel-Zahl fuer A4:


21x29 210x297 3307x4677 0,49€


Also 3307x4677 Pixel fuer 210x297mm, genannt 21x29 oder Din A4.

Nun hat die D300 eine Aufloesung von 4288x2848 - was also schon zu wenig ist (saal-digital scheint mit 400dpi auszubelichten).

Obendrein, habe ich Crops von ca. 3786x2563 ... also noch weniger Pixel ... und es muss natuerlich noch fuer die Seitenverhaeltnisse gecroppt werden.

Meine Frage also: Kann ich das einfach bedenkenlos abschicken?
Oder sollte ich die Bilder erst hochskalieren?
Falls ja, womit - idealerweise?

Es geht um Produktbilder, die moeglichst scharf sein sollten.

Danke fuer jeglichen Tipp!
 

scw2wi

Sehr aktives Mitglied
Hallo TJA,

ich würde es hochskalieren und die Schärfe anschl. überprüfen.

Der Ausbelichter würde es ebenfalls hochskalieren, die Schärfe aber sicher nicht mehr überprüfen.

Walter
 
Kommentar

Darthgünni

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

also wenn ich bei Saal-Digital ausbelichten lasse, wird mir die Qualität angezeigt. Optimal etc. Meine Bilder aus der D80 werden in sehr guter Qualität ausbelichtet. ( A4 und größer ) Du solltest bei deiner D300 also keine Probleme haben.
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Danke schon mal fuer die Antworten!

Welches Programm waere fuer solches Upsampling(?) gut geeignet?
Ich meine, gelesen zu haben, dass es da doch einige Tricks gibt - finde natuerlich die Seite nicht mehr :-/

Ich habe allerdings nur BetterJPEG, FastStone ImageViewer, FastStone Resizer, ACDSee 6.x, Capture NX, Photoshop 7 ... das war´s glaube ich.
PS 7 kann nur "Pixel wiederholen", Bilinear, Bikubisch

Gehe mal bei Google suchen :)
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Habe zwei Seiten wiedergefunden:





Das muss ich nochmal genauer lesen - die Software koennte also der FastStone Resizer sein, der hat die meisten Interpolations-Algorithmen.
 
Kommentar

heli7

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

normal sollten 300 ppi für Abzüge vollkommen reichen.
Zur Not kann man auch schon mal auf 240ppi runtergehen.

Gruß
Helmut
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Photoshop ist doch ziemlich cool :)

Habe die Bilder jetzt wie folgt behandelt:

In PS 7 auf eine Breite von 4140 skaliert (bilinear), dabei 400dpi angegeben, dann die Arbeitsflaeche auf 4268x3307 vergroessert - also einen Rahmen von 128 Pixeln an der breiten Seite hinzugefuegt (ca. 3 Prozent ).
Das sollte als Reserve fuer die Ausbelichtung genuegen - und die Aufloesung in Pixeln entspricht den Vorgaben von Saal-Digital fuer Din A4 ...

Mal schauen :)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software