Arretierung von Blende und Verschlusszeit?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

uwestalf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Leute,

kann im Moment bei meiner D200 keine Lockfunktion von Blenden- und Verschlusszeiten Eneinstellungen finden. Übersehe ich da was?
 
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
uwestalf schrieb:
Hallo Leute,

kann im Moment bei meiner D200 keine Lockfunktion von Blenden- und Verschlusszeiten Eneinstellungen finden. Übersehe ich da was?

das ist ja normalerweise der AE-Lock.

Doch diese taste lässt sich unterschiedlich belegen bzw. kombinieren.
Frag das menü
 
Kommentar

BlueMammut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Was ist denn mit der AE-L/AF-L Taste? Die ist ja genau dafür da.

Markus

Edit: unter "Timer/Tastenbelegung" kannst du die AE-L/AF-L Taste definieren.
 
Kommentar

uwestalf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sorry, ich glaube ich habe mich nicht klar ausgedrückt!

Ich meine nicht die Speicherung von Belichtungswerten, sondern das Sichern der Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, gegen versehentliches Verstellen.
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
uwestalf schrieb:
Sorry, ich glaube ich habe mich nicht klar ausgedrückt!

Ich meine nicht die Speicherung von Belichtungswerten, sondern das Sichern der Einstellräder für Blende und Verschlusszeit, gegen versehentliches Verstellen.

Die Funktion gibt es nicht. Aber versehentliches Verstellen kann eigentlich gar nicht passieren, weil die Einstellräder nur bei eingeschaltetem Belichtungsmesser aktiv sind.

Grüßle Michel
 
Kommentar

uwestalf

Sehr aktives Mitglied
Registriert
MichelRT schrieb:
Die Funktion gibt es nicht. Aber versehentliches Verstellen kann eigentlich gar nicht passieren, weil die Einstellräder nur bei eingeschaltetem Belichtungsmesser aktiv sind.

Grüßle Michel

... und genau dann, d.h. wenn er aktiv ist, kann man versehentlich Verstellen!
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
uwestalf schrieb:
... und genau dann, d.h. wenn er aktiv ist, kann man versehentlich Verstellen!

Ich hab Abschaltzeit des Belichtungsmessers auf 6s eingestellt. Wenn der aktiv ist habe ich die Kamera vor dem Auge und da verstellt sich dann nichts aus Versehen sondern nur absichtlich;)

Grüßle Michel
 
Kommentar

BlueMammut

Sehr aktives Mitglied
Registriert
uwestalf schrieb:
... und genau dann, d.h. wenn er aktiv ist, kann man versehentlich Verstellen!

Ja, dagegen kannst du imho nichts machen. Andersherum gesehen ist es aber auch ein Vorteil, wenn die Verstellung relativ leicht geht und man nicht x-Tasten und Schalter bedienen muss, um Blende und Zeit zu verstellen.

Vielleicht hilft Abdeckband? :rolleyes:

Markus
 
Kommentar

bk.968

Sehr aktives Mitglied
Registriert
bei welcher gelegenheit sollte sich da denn was verstellen?
habe ich bis dato noch nicht geschafft.

:confused: :confused: :confused:
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
uwestalf schrieb:
Hallo Leute,

kann im Moment bei meiner D200 keine Lockfunktion von Blenden- und Verschlusszeiten Eneinstellungen finden. Übersehe ich da was?

Hi,
ja, du übersiehst, das es diese Funktion gar nicht gibt. Was mich Interessieren würde, wie kommst du darauf , das es dies überhaupt gibt, und für was sollte dies gut sein???????:confused:

LG
Frank
 
Kommentar

bk.968

Sehr aktives Mitglied
Registriert
an der (achtung böses wort) canon a-1 gibts einen kleinen schieber, mit dem man das blenden- bzw. verschlußzeitenrädchen verstecken kann. war aber auch dort vollkommen zweckfrei.
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kamera bei Nichtgebrauch ausschalten, hilft am meisten....oder den Belichtungsmesser auf die kürzeste Zeit stellen...ansonsten wüsste ich ehrlich gesagt nix, andererseits muss ich sagen dass ich es doch für ziemlich unwahrscheinlich finde dass ich die cam aus versehen umstellle...

gruss Edi
 
Kommentar

woici

Sehr aktives Mitglied
Registriert
uwestalf schrieb:
... und genau dann, d.h. wenn er aktiv ist, kann man versehentlich Verstellen!

wie soll das funktionieren? wenn ich da was verstelle, habe ich doch die kamera vor dem auge und sehe wenn sich was verändert :nixweiss:
 
Kommentar

maikm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Belichtungsmesser auf längste Zeit stellen und AEL drücken.

Dann darf man nur nicht versehentlich an die AEL-Taste kommen. :rolleyes:

Maik
 
Kommentar

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Stimmt, das " Lock" geht bei den D2 Serie Cams - ich wusste nicht
das die D200 es nicht kann.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten