App zur Bildbearbeitung für Ipad1


Tobi F.

New member
Hallo zusammen,

hat jemand einen Tipp für eine App zur Bildbearbeitung, die noch auf dem Ipad1 läuft ?

Snapseed braucht iOS8, und beim Ipad1 ist bei 5.1 Schluß.
iPhoto gibts nicht mehr.

Any ideas ?

Meine Anforderungen sind gering.
Jpg. Drehen. Zuschneiden. Helligkeit. Kontrast. Bewerten.
Mehr nicht. Das sollte sogar das Ipad1 schaffen.

Viele Grüße
Tobi
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Gib es ins Museum.
 

Klaus Harms

Administrator
Teammitglied
Und nachdem wir jetzt alle herzhaft gelacht und uns die Schenkel weich geklopft haben, freut sich der Themenersteller sicherlich auch über ernsthafte Antworten.

Ich denke, es wird schwierig sein, für das 1er noch was zu finden, da alle auf dem Markt befindlichen Apps aufs neue Apple OS upgedated oder vom Markt verschwunden sind.

Aber vielleicht hat unsere Comedyfraktion noch einen brauchbaren Tipp parat?
 

frankolas

NF-F Platin Mitglied
Und nachdem wir jetzt alle herzhaft gelacht und uns die Schenkel weich geklopft haben, freut sich der Themenersteller sicherlich auch über ernsthafte Antworten.

Ich denke, es wird schwierig sein, für das 1er noch was zu finden, da alle auf dem Markt befindlichen Apps aufs neue Apple OS upgedated oder vom Markt verschwunden sind.

Aber vielleicht hat unsere Comedyfraktion noch einen brauchbaren Tipp parat?
Es gibt halt keine aktuellen Apps mehr für das 1er, zumal für Bildbearbeitung.
Mit dem 1er kann man nur noch Bildbetrachtung machen, und halt im Netz
Videos schauen, oder Zeitung lesen ( selbst da streikt das 1 er oft, denn mein
Bengel hat es noch zum Zocken für alte Lego Games ).

Und Dein Comedygeschwurbel kannste Dir klemmen.

Ich denke der TE ist alt genug, sowas zu verstehen. :cool:
 

Klaus Harms

Administrator
Teammitglied

charlyG

Well-known member
ich finde Snapseed ganz gut, wenn du nicht mit Itunes, sondern direkt mit dem Ipad ,-App Store -versuchst Snapseed runter zu laden bekommst du eine ältere noch lauffähige Version angeboten.
Ich habe es gerade probiert
charlyG
 

Tobi F.

New member
So, jetzt meldet sich der TE auch nochmal zu Wort.

Der TE war schon etwas schockiert über das Comedy-Geschwurbel.
Egal.

Natürlich ist dem TE auch klar, daß das Ipad1 recht alt ist.
Aber die Anforderung, ein Jpg in der Größe zu beschneiden und ein wenig zu drehen ist jetzt auch keine Rocket-Science...

Vielmehr besteht das Problem, daß der Markt (Appstore) den alten Kram entfernt und alles nur auf aktuellen Versionen läuft.

Vielen Dank an CharlyG mit dem Tipp der älteren Version.
Über Umwege hat das sogar geklappt. Und Snapseed 1.6 läuft wunderbar.

Ich werde es einem Praxis-Test unterziehen, sobald das Camera Connection Kit da ist.

Denn ich sehe es irgendwie nicht ein, funktionale Hardware wegzuwerfen, nur weil die Community meint, das neue Ipad4 sei einfach geiler. Man muß halt wissen, was die Peripherie kann, und was nicht.

Nebenbei:
Kann mir mal jemand erklären, wieso eine App mit popeligster Aufgabe zich MB Speicher und sonstiger Hardware-Anforderung benötigt ?
Ich vermute, die Entwickler geben sich keine Mühe mehr bei der Programmierung, weil Hardware ja eh billig ist.

Viele Grüße
Tobi F.
 

Dupk

Well-known member
Du könntest auch noch Instagram versuchen!
Da gibt es fertige Filter.
Wenn du aber auf das Zahnrad klickst, kannst du noch jede Menge anderer Sachen selber einstellen.
Nur mit dem exportieren ist es eingeschränkter als Snapssed.

Gruß
Dirk
 

Dupk

Well-known member
Aber bei ACDSEE muss man doch alles möglich noch extra kaufen?!
Oder nicht?
Da käme schon einiges zusammen!?
Oder ist in dem Pro-Pack für 4,99 dann schon alles drin was da noch so mit aufgelistet ist?

Gruß
Dirk
 
Oben