anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story *

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo liebe NF-F'ler,

Anonymer Fotograf bittet um Kritik :) Spielregeln
Bearbeitung erlaubt: nein


78111S19-a1-kb.jpg
 
Anzeigen

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

Ist ja heftig, was sich so am Straßenrand abspielt...

Grüße - Bernhard
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

Läuft für mich unter dem Motto: ein schlechtes Bild reißt auch EBV nicht mehr heraus...
 
Kommentar

MaD

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

hm, irgendwie bekomm ich kopfweh wenn ich länger hinseh. erinnert mich an akte-x :S das war wohl nix...
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

da komm ich nicht rein...das bild spricht nicht mit mir. die bearbeitung ist ja mal was anderes, aber das bild ist etwas unentschlossen aufgeteilt. wer wie was wieso? hmm. keine ahnung.
 
Kommentar

monoduo

Auszeit
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

bekleideter männlicher halbakt
mit langen haaren, der sich zum
trinken an einen wasserkran nähert
den er mit dem linken erhobenen arm
geöffnet hat

ungewaschenes TEE-shirt urlaub suedfrankreich
lange hitze des tages, licht einer strassenlaterne
wasser spritzt auf, also doch eher ein brunnen als
ein wasserhahn, durstig.
staubfusseln auf dem negativ. eilig.

spricht mich an. man kann wunderschön frei assoziieren.
man muss sich nur zeit lassen. ralf
 
Kommentar

foddofix

Unterstützendes Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

... man kann wunderschön frei assoziieren.
man muss sich nur zeit lassen. ralf

Kann man bei (fast) jedem Bild - die Titelgebung verschließt sich mir, bei diesem spargeldürren Arm fällt mir nichts ein und auch sonst: Vielleicht für die Kunstausstellung, aber sonst nicht für das Wohnzimmer, auch nicht für die Küche ... - ... vielleicht für den Party-Keller ...

:fahne:
 
Kommentar

schätzelein

Auszeit
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

Was ich die ganze Zeit überlege. Ist das jetzt ne Männerbrust, hopfenverwandelt durch Östrogenisierung, oder ne Mädchenbrust. :fahne:
Wenn ich das wüsste, dann könnte ich was assoziieren. So rein Storymäßig.
 
Kommentar

RitschRatschKlick

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 159: Sidewalk Story

Schon mal noise Ninja probiert?

Kann ich nichts mit anfangen, weil so wenig zu erkennen ist.Sieht aus wie unmotiviert aus der Hüfte fotografiert. "Shit Kopf nicht getroffen. Na vielleicht geht ja mit PS noch was.... "

ciao
Frank
 
Kommentar

Sulka

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
moinmoin,

danke für eure kommentare !

zum bild. das ist ein ziemlich starker ausschnitt aus einem alten tri-x negativ, außer etwas tonwertkontrolle und kontrast kam keine besondere ebv zum einsatz.

was die ganze sache soll ? nun, ich dachte ihr könntet mir mehr dazu sagen ;-))
ich sehe das bild als "augenblick" wie wir ihn vielleicht unbewußt jeden tag auf dem bürgersteig 'riskieren' ;-))

gruß
klaus
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hm... mit dem richtigen namen könnte man es sicherlich als kunst verkaufen, aber ich fange mit diesem mädchentorso in dieser präsentation so gar nichts an, sorry
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
:fahne: - ich begreife weder die Armhaltung, noch die Lichtquelle und mit der Erklärung weiß ich jetzt zwar, was gemeint war, kann das Bild aber immer noch nicht der Idee zuordnen.
 
Kommentar

BernhardJ

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hm... mit dem richtigen namen könnte man es sicherlich als kunst verkaufen...

Klaus ist doch hier im Forum schon auf dem richtigen Weg dahin... auch mit seinem Nachnamen... :D :fahne:

Grüße - Bernhard
 
Kommentar
Oben Unten