anonymes Bild Nr. 150: insekt *

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo liebe NF-F'ler,

Anonymer Fotograf bittet um Kritik :) Spielregeln
Bearbeitung erlaubt: nein


insekt.jpg
 
Anzeigen

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

Bis auf den Schnitt eigentlich ein gelungenes Insektenmakro.
Ich hätte deutlich enger geschnitten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

undercover

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

Nicht schlecht Herr Specht.......
Ein bisschen mehr Licht auf dem Insekt wär vielleicht nicht schlecht.
 
Kommentar
N

Norden

Guest
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

Nicht schlecht. Schärfe scheint zu stimmen.
Durch die lecuhtenden Farben der Blüte geht das Insekt mit seinen eher gedeckten Farben allerdings ein wenig unter. Vielleicht wäre da ein anderer Standpunkt besser gewesen, so dass das Insekt einen anderen Hintergrund bekäme, von dem es sich besser absetzt.
 
Kommentar

NIK_ON

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

ich finds leider ein bißchen unruhig und ungeordnet, da sich der Fliegenkörper mit den gleichfarbigen dunklen Staubgefäßen überkreuzt und in die Fliege "übergeht". links würde ich zudem beschneiden.
 
Kommentar

ambsa

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

Vielleicht wäre da ein anderer Standpunkt besser gewesen, so dass das Insekt einen anderen Hintergrund bekäme, von dem es sich besser absetzt.

Idee ist nicht schlecht, aber wie man weis, bis man sich anders positioniert hat, ist sie weg :eek:

ich finde es super :up:

Schnitt etwas enger ;)
 
Kommentar

tengris

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

bis man sich anders positioniert hat, ist sie weg

Schwebfliegen sind erfreulich geduldig. Die kommen wieder.

Die Minuspunkte wurden schon aufgezählt. Als Pluspunkt würde ich anführen, dass die Schärfenebene recht gut passt, sodass bildwichtige Details ausreichend scharf sind, um einen guten Eindruck vom Insekt zu geben.
 
Kommentar

Michael K.

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
AW: anonymes Bild Nr. 150: insekt

auch fast vergessen :rolleyes:


danke an appendix-ursus für das Bild :)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten