Alte Schätze, RMC Tokina 135mm f2.8

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Glasbläser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Für 10€ aus der Bucht (+7€ Versand) hab ich das RMC Tokina 135mm f2.8 mit Canon-Anschluss ersteigert. Gar nicht mal so schlecht das Glas :up: Wäre ja evtl. auch etwas für die Altglasbenutzer im Nikon-Lager.

Nur mal eben so auf die Schnelle ein paar Bilder heute Mittag auf der Arbeit mit Offenblende gemacht, ohne weitere Bearbeitung.

OOC mit der X-Pro1 und dem Tokina RMC 135mm f2.8 mit FD-Anschluss bei f2.8





 
Anzeigen

Gerhard Kaspar

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wird bei mir zur Makrofotografie eingesetzt. Bin damit sehr zufrieden.
Zum Einsatz kommt:
Nikon F501
Novoflex Makroschlitten
Tokina 2,8/135
 
Kommentar

Awi

NF-Platin Mitglied
Platin
Registriert
Abgesehen davon, dass der Eingangsfred von 2015 ist:
Ich habe diese Linse auch im Schrank stehen. Immer wenn ich Bilder damit machte dachte ich mir; da braucht es nichts anderes. Die Bilder sind top.
So gesehen steht es nun eigentlich auch schon wieder viel zu lange im Schrank. Es gibt eben mittlerweile zu viele Alternativen im selben Schrank. Aber ich glaube ich muss es mal wieder ausführen. Sonst fühlt es sich noch vernachlässigt. Und dann zickt es vielleicht rum.
Mal sehen im April ist Fortbildung und Urlaub angesagt. da bekommt es vielleicht etwas Zuwendung.
Langer Rede kurzer Sinn: Ich finde es ist eines der wirklichen guten Teile von Tokina. Es steht einem Nikkor nicht nach.
Gruß
Jörg
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten