Aller Anfang ist schwer


dpn80

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

hier mal 3 Fotos meiner neuen D80.

Wie findet ihr sie?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

--

Nikon D80 : Nikon VR 18-55 : Nikon VR 55-200
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Nie im Leben sind das Fotos der D80, die sieht doch ganz anders aus :cool:
+
Zu den Fotos:
#1 sagt mir nichts, was wolltest Du zeigen? Die Pflanzen? Die sind zu dunkel. Oder den Himmel? Dann hättest Du noch dunkler belichten müssen. Aber unabh. von der Belichtung sagt mir das Motiv da nicht so recht zu.
+
In #2 hast Du den Regen schön erwischt und auch die Farben des Herbstlaubs geben einen schönen Eindruck. Das Haus im Hintergrund ist allerdings nicht so sehr fotogen. Auch das grüne Gestrüpp ganz vorne stört. Das Bild sieht aus als hättest Du das aus dem Fenster Deiner trockenen Wohung gemacht (Sorry, falls das nicht so sein sollte). Für ein gutes Foto darf man aber schon mal nass werden ;)
+
Bei #3 fällt natürlich sofort der unscharfe Stängel auf, der mittig genau vor der Blüte sitzt. Hmm, einerseits nicht so prall, andererseits wäre es ohne dieses Detail ein Blumenmacro wie Hundertausende vorher. Ich bin unentschieden, muss aber sagen, dass ich ohnehin mit Macros nicht so wahnsinnig viel anfangen kann.
+
Grüße und Willkommen im NF-F :)
Oliver
 
Kommentar

dpn80

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

Nie im Leben sind das Fotos der D80, die sieht doch ganz anders aus :cool:
+
Zu den Fotos:
#1 sagt mir nichts, was wolltest Du zeigen? Die Pflanzen? Die sind zu dunkel. Oder den Himmel? Dann hättest Du noch dunkler belichten müssen. Aber unabh. von der Belichtung sagt mir das Motiv da nicht so recht zu.
+
In #2 hast Du den Regen schön erwischt und auch die Farben des Herbstlaubs geben einen schönen Eindruck. Das Haus im Hintergrund ist allerdings nicht so sehr fotogen. Auch das grüne Gestrüpp ganz vorne stört. Das Bild sieht aus als hättest Du das aus dem Fenster Deiner trockenen Wohung gemacht (Sorry, falls das nicht so sein sollte). Für ein gutes Foto darf man aber schon mal nass werden ;)
+
Bei #3 fällt natürlich sofort der unscharfe Stängel auf, der mittig genau vor der Blüte sitzt. Hmm, einerseits nicht so prall, andererseits wäre es ohne dieses Detail ein Blumenmacro wie Hundertausende vorher. Ich bin unentschieden, muss aber sagen, dass ich ohnehin mit Macros nicht so wahnsinnig viel anfangen kann.
+
Grüße und Willkommen im NF-F :)
Oliver
Was so ein kleines Wort "mit", was fehlt, ausmacht :)

Zu 1.
Ja, es sollte einen Interessanten Abendhimmel zeigen.

Zu 2.
Ne, da war ich schon draußen. Der Schauer zog aber so in ca. 2 km vorbei. Also keine Chance Nass zu werden ;)
Werde deine Kritik hierzu beherzigen. Danke

Zu 3.
Ist mein erstes Macro. Frei aus der Hand und dafür finde ich es nicht schlecht:)
 
Kommentar

eckerhart

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
hier mal 3 Fotos meiner neuen D80.Wie findet ihr sie?
ich kenne die D80 nicht;)

Wandle 1 in s/w um und nimm die Lichter im Himmel etwas zurück.
Behalte 2 als Demo der verschiedenen Schärfeebenen.
Schneide bei 3 den Stängel weg und mach's nochmal, oder besser laß es so, dann ist's keins wie hunderttausende.
 
Kommentar

dpn80

Unterstützendes Mitglied
ich kenne die D80 nicht;)

Wandle 1 in s/w um und nimm die Lichter im Himmel etwas zurück.
Behalte 2 als Demo der verschiedenen Schärfeebenen.
Schneide bei 3 den Stängel weg und mach's nochmal, oder besser laß es so, dann ist's keins wie hunderttausende.
Hier mal als S/W mit etwas weniger Helligkeit am Himmel.
Eigentlich sind es Graustufen und kein echtes S/W (2 bit) wie man auch unschwer erkennen kann ;-)
 

Anhänge

Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
SW ist schon deutlich besser, aber der Himmel könnte noch dunkler, bedrohlicher aussehen.
+
Hast Du die Bilder aus dem ersten Posting gelöscht? Lass die besser drin, sonst machst Du den Thread für alle, die den erst später lesen, wertlos.
+
Grüße :)
Oliver
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Hast Du die Bilder aus dem ersten Posting gelöscht? Lass die besser drin, sonst machst Du den Thread für alle, die den erst später lesen, wertlos.
So wie z.B. für mich. Nebenbei ist das genau aus dem Grunde ein Verstoß gegen die Forumsregeln, der einen Ausschluss zur Folge haben kann.
 
Kommentar

NF-F Team

NF-F Team
Bitte die Bilder wieder in den Eröffnungsthread einfügen.
Ansonsten wird der Thread geschlossen und eine Verwarnung wäre die Folge.

Danke.
 
Kommentar

dpn80

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

hier mal 3 Fotos meiner neuen D80.

Wie findet ihr sie?

--

Nikon D80 : Nikon VR 18-55 : Nikon VR 22-200
Bitte die Bilder wieder in den Eröffnungsthread einfügen.
Ansonsten wird der Thread geschlossen und eine Verwarnung wäre die Folge.

Danke.
Hmm, die 512 KB Grenze fürs Uploaden hatte ich mit den 3 ersten Bildern erreicht. Das neue konnte ich nur hochladen wenn ich andere lösche. Nur, nachdem ich eins nur gelöscht habe, klappte der upload auch noch nicht. Erst nachdem ich alle drei entfernt habe, wurde mein neues Bild als OK anerkannt.

Wie kann ich das ändern?

Schicke gerne nocheinmal die Originale in den Eröffnungsthread.

Reicht es, einen Link von irgendeinem Picture-Hoster einzutragen?
Danke.
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Das reicht auch.
Reicht es, einen Link von irgendeinem Picture-Hoster einzutragen?
Danke.
Du hast aber in Deinem Benutzerkontrollzentrum die Möglichkeit Alben anzulegen. Dort sind die Begrenzungen lockerer. Pro Album 60 Bilder, pro Bild 249kB und eine Größe von bis zu 1024x1024 Pixel.
 
Kommentar

dpn80

Unterstützendes Mitglied
SW ist schon deutlich besser, aber der Himmel könnte noch dunkler, bedrohlicher aussehen.
+
Hast Du die Bilder aus dem ersten Posting gelöscht? Lass die besser drin, sonst machst Du den Thread für alle, die den erst später lesen, wertlos.
+
Grüße :)
Oliver
Sorry, für das löschen der Ursprungsbilder. Siehe die Antwort von mir in diesem Thread dazu.

Hier mal der Himmel etwas bedrohlicher :)


Wenn es Interessiert.
Das Bild wurde mit Gimp-2.6 unter Linux bearbeitet.

Hmm,

Mit diesem Anhang würde der dir maximal zur Verfügung stehende Platz für Anhänge um 101,2 KB überschritten werden.

Summe aller Anhänge von dpn80: 149,1 KB

Ok, ich warte erstmal bevor ich das letzte auch wieder lösche, auf eine Antwort.
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
@dpn80

In diesem Zusammenhang kannst Du ja gleich noch die Bezeichnung Deines Objektives in der Signatur ändern :)
Ein 22-200 VR gibbet nicht. Eher ein 18-200 oder 55-200 VR. Aber erst mal die Bilder, dann die Zahlen.

Gute Nacht und nix für ungut

Martin
 
Kommentar

dpn80

Unterstützendes Mitglied
SW ist schon deutlich besser, aber der Himmel könnte noch dunkler, bedrohlicher aussehen.
+
Hast Du die Bilder aus dem ersten Posting gelöscht? Lass die besser drin, sonst machst Du den Thread für alle, die den erst später lesen, wertlos.
+
Grüße :)
Oliver
So sieht es nun aus.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Denke mal, dunkler sollten die Wolken nicht mehr werden. Oder?
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software