Afs 80-200 + TC-20E II oder Afs 200-400


das.sams

Unterstützendes Mitglied
Afs 80-200 + TC-20E II oder das Afs G 200-400 was würdet ihr empfehlen ich brauche die Brennweite über 400mm eigentlich nicht

nur eine gute Abbildungsleistung wäre ausschlaggebend
 

verleihnix

Unterstützendes Mitglied
Die Abbildungsleistung des AF-S 200-400 ist schon bei Offenblende sehr gut, d.h. du kannst bei Blende 4.0 fotografieren.
Bei der kleinen Lösung hast du erst einmal Blende 5.6 und mußt auch noch abblenden, um ein Ergebnis zu bekommen, was mit Sicherheit deutlich schlechter ist (AF-S 70-200 und TC17).
Wenn dich Preis und Gewicht nicht abschrecken, kann ich dir guten Gewissens zum 200-400 raten.
Evtl. wäre auch das 2,8/300 mit TC eine Überlegung wert.
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Ich hab mal eine Testreihe mit dem Objektiv und beiden Konvertern gemacht. Da dachte ich erst, naja das sieht nicht ganz so schlecht aus. Seit dem hab ich aber die Kombo mit dem TC20E richtig in der Praxis eingesetzt und fand die Ergebnisse wenig überzeugend. Selbst abblenden auf f/8 bringt wenig verbesserung. Ich bin allerdings ein bischen ein Qualitätsfan. Viele andere würden die gleiche Kombination als brauchbar einstufen.

Das 200-400/4 ist da ganz klar die bessere Lösung allerdings auch deutlich teurer.
 
Kommentar

BlueMammut

Unterstützendes Mitglied
Das AF-S 80-200 ist für ein Zoom ein extrem gutes Grundobjektiv, trotzdem würde ich es maximal mit einem 1.7x Konverter betreiben und auch dort nicht auf die vollen 200 mm sondern viel besser auf 180 mm gehen.

Das 200-400 ist da auf alle Fälle besser

Markus
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Ich bin allerdings ein bischen ein Qualitätsfan. Viele andere würden die gleiche Kombination als brauchbar einstufen.
Über die Tauglichkeit des 2,8 70-200/80-200 mit den drei Konvertern ist hier ja schon sehr häufig geschrieben worden und obwohl die Ansprüche unterschiedlich sind ist mir keiner bekannt, der dem Objektiv irgendwie eine "TC20E-Tauglichkeit" bescheinigen würde.
Wäre auch das erste Telezoom, das man ohne gravierende Nachteile in der Bildqualität, mit 2x Konverter einsetzen kann.
Mich haben schon die Testbilder so abgeschreckt, dass ich es danach nie wieder versucht habe...selbst für die reine Bildschirmbetrachtung für mich keine Lösung.

Gruß
Heiko
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Nach den Bildern die hier gezeigt wurden, würde ich am 80-200 maximal den 1,4er einsetzen.

Beim 200-400 würde ich es zwar genauso handhaben, allerdings kommt man damit schon auf 560mm.
 
Kommentar

das.sams

Unterstützendes Mitglied
ok danke
dann bekommt das Sparschwein doch noch mal was auf denn Kopf :frown1:


:D freu mich schon drauf
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software