Corona im Forum

AF Probleme beim 105 Macro 2.8


Iceman2505

Unterstützendes Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem 105 Macro 2.8.
Der AF fährt bis kurz vor unendlich ganz normal.
Komme ich über diesen Punkt hinaus ist ende.
Dann muss ich auf Manuel stellen und etwas zurückdrehen, dann hört man ein klicken und wenn ich dann wieder auf Automatik stelle ist alles ok.
Man könnte meinen das ein Anschlag für den AF nicht da wäre.

Kennst jemand dieses Problem?

Ich war diese Woche beim Nikon Service in Köln und die meinten das Objektiv wäre zu alt und es gäbe keine Ersatzteile mehr und daher wäre da nichts mehr zu machen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Schau mal ob der Schalter auch auf "Full" steht und nicht auf den eingeschränkten Bereich unendlich-05m

LG
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Ich fürchte, dass sich da die Gleitkontaktfolie für die Fokusentfernungs-Übermittlung vom Tubus innen etwas ab gelöst hat und dadurch verrutscht ist.
Das Klicken kommt davon, dass der Gleitkkontaktkamm vom Folienrand ab rutscht bzw wieder drauf gezwungen wird.

NIKON würde so etwas nur reparieren, indem diese Folie ab gemacht und eine neue drauf gemacht wird.
Da es diese Folie aber schon lange nicht mehr gibt, wird eine Reparatur abgelehnt.

Ich habe schon sehr oft solche Schäden ohne Ersatzteile beheben können (Folie richtig positionieren und besser fest kleben), also empfehle ich eine Einsendung zu mir.
 

Iceman2505

Unterstützendes Mitglied
Hallo Zorro,
wenn der Schalter auf "limit" steht geht alles gut, das ist auch nur nah Bereich.
Das Problem taucht nur bei "full" auf, also wenn es Richtung unendlich geht.
Da hört sich der Kommentar von Beuteltier logisch und einleuchtend an.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Dieses Objektiv kam heute an, ich habe es kurz überprüft (Die Fehlerangabe stimmte exakt mit meiner vermuteten Ursache überein) und dann so weit nötig zerlegt:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Die verschobene Gleitkontaktfolie für die Fokusentfernungs-Übermittlung wurde mittels Heißluftgebläse "gelockert", dann zurecht geschoben, und mit Cyanacrylatkleber fixiert.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Die Kämme des Gleitkontaktkammes wurden zurecht gebogen, dann wurde er wieder korrekt positioniert und fest geschraubt, schließlich wurden seine Befestigungsschrauben und die Enden der Gleitkontaktfolie mit rotem Sicherungslack fixiert.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Am Montag früh baue ich das Objektiv wieder zusammen und erstelle die Rechnung.
:itd-3d-ani-w70-smiles-029:
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Im Grunde eine eher einfache Reparatur, die Nikon genauso machen könnte.
Wenn man dort denn wollte...

Grüße, Christian
 

svenioi

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Da es im Grunde bei einem Unternehmen um das Verkaufen geht.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Da es im Grunde bei einem Unternehmen um das Verkaufen geht.
Wenn man den Begriff 'Unternehmen' sehr eng (nur Herstellung und Verkauf dieser Ware) fasst, vielleicht.
Aber auch eine Firma, die hauptsächlich auf der Reparatur von Geräten fußt, ist ein Unternehmen.
So wie ich. :itd-3d-ani-w70-smiles-029:
 

Iceman2505

Unterstützendes Mitglied
Objektiv ist wieder da.
Es funktioniert wieder alles ohne Probleme.
Super.
Zu Glück gibt es Leute die sich auf so spezialisiert haben, sonst wäre das Objektiv nur noch zum manuellen gebrauch oder für die Tonne.
 

svenioi

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Wenn man den Begriff 'Unternehmen' sehr eng (nur Herstellung und Verkauf dieser Ware) fasst, vielleicht.
Aber auch eine Firma, die hauptsächlich auf der Reparatur von Geräten fußt, ist ein Unternehmen.
So wie ich. :itd-3d-ani-w70-smiles-029:
Richtig, so gesehen gebe ich Dir recht.

Aber im Grunde sind in dem Bereich alle Firmen daran Interessiert zu Verkaufen, ob Nikon Canon und Co. Aber Unternehmen wie deines tragen dazu bei, dass man lange an seinen Schätzen Spaß hat. Auch wenn sie mal schwächeln......

Da machen die großen keinen Unterschied, da wird nicht repariert, da wird gewechselt wenn es die Lager noch zulassen. Und wenn nicht, ist es ein Wirtschaftlicher Totalschaden. Aber auch Teile die Baden waren sind nicht Hoffnungslos untergegangen.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Heute hatte ich wieder so einen Patienten hier.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!




Nach eineinhalb Stunden wurde er als geheilt entlassen. (y)
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Nachtrag: Der Kunde des gestern beschriebenen Objektives hatte bei seinem örtlichen Fotogerätehändler vor etwa eineinhalb Jahren ein Exemplar erworben, das nach kurzer Zeit den gleichen Fehler zeigte. Der Fotogerätehändler tauschte es gegen dieses Exemplar aus, das dann nach kurzer Zeit auch den gleichen Fehler aufwies... :eek:
 

Iceman2505

Unterstützendes Mitglied
Es ist erschreckend wie oft es bei diesem Objektiv vorkommt.
Auf der anderen Seite ist es aber noch erschreckender, dass Nikon es nicht geregelt bekommt diwe Objektive zu reparieren.
Oder es eventeull gar nicht wollen um den Umsatzt von neuen Objektiven anzukurbeln.
Ber zu Glück gibt es dann fähige Leute wie Beuteltier die das wieder hin bekommen.
Mein Objektiv funktioniert dank seiner Hilfe wieder.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software