AF 85 1.8 Fehlermeldung fEE

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!

Ich habe letzte Woche bei Ebay obengenanntes Objektiv ersteigert (219,00Euro plus 10,00Euro Versand) und es heute bekommen. Die D70 gibt allerdings die Fehlermeldung fEE aus, die man normalerweise bekommt, wenn man die Blende beim Ansetzen nicht zu macht. Laut Nikon müsste es aber eigentlich funktionieren (wenn es kein f3af ist). Habe alle Einstellungen ausprobiert, das Handbuch gewälzt, hier im Forum und bei Nikon gesucht etc.,
-was kann ich bei den Kameraeinstellungen noch falsch gemacht haben?
-Woran erkennt man ein "f3af"?
-Kann das Objektiv selbst kaputt sein?
-Müsste der Autofokus auch mit der fEE-Fehlermeldung funktionieren?
Das Objektiv sollte ein Geburtstagsgeschenk sein (und meine erste Steigerung zwecks Ebayerlernung...), habe nur noch bis Donnerstag Zeit und weiß nicht weiter.
Für jede Hilfe dankbar, Saiht8
 
Anzeigen

sandow

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das fEE ist eigentlich wirklich typisch für nicht eingestellte kleinste Blende. Bei kleinster Blende sollte auch eine Verriegelung möglich sein.

Wenn es das nicht ist, dann weiß ich es auch nicht. Kompatibel müsste es sein (auch ohne D). Vielleicht sind die Kontakte verschmutzt? Kannst Du das Objektiv an einer anderen Nikon testen?

Die F3AF-Objektive sind überhaupt nur 2 Stück (2,8 80 mm und 3,5 200 mm) + 1 Telekonverter. Die sind praktisch nur noch von historischem Interesse, die wurden für die F3AF (die erste AF-Nikon) gebaut. Sämtliche jüngeren Nikons sind mit diesen Objektiven inkompatibel, die letzte kompatible Nikon war wohl die F4 (bei der dann sogar der AF funktionierte). Die absolute Inkompatibilität ist der Grund dafür, dass diese Sammlerstücke immer noch durch die aktuellen Bedienungsanleitungen geistern. Die reale Gefahr, einem solches Objektiv aus Versehen zu begegnen, ist aber recht gering.
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das fEE tritt bei mir bei einem Sigma-Objektiv auf, das sich im Bajonett etwas drehen läßt. Die Kontakte im Objektiv sind wohl nicht genau mit denen im Gehäuse ausgerichtet.

Dreh mal das Objektiv in Verriegelungsrichtung bis zum Anschlag.

Ein F3AF kann das Objektiv nicht sein.

Der AF funktioniert mit der Fehlermeldung nicht. Der arbeitet nur wenn auch ein AF-Objektiv erkannt worden ist.

Grüße
Andreas
 
Kommentar

Anonymous

Unterstützendes Mitglied
Registriert
An den analogen F5 und F90x funktioniert es (was heißt, daß die Kontakte sauber sind), an (bisher zwei verschiedenen) D70 nicht. Wer weiß Rat?
 
Kommentar
Oben Unten