9 Linsen in 8 Gruppen??

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Jakker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Was bedeutet eine solche Aussage eigentlich??

Oft schon habe ich in Prospekten diverse Schnittbilder von Objektiven angesehen und komme irgendwie nicht darauf, was damit gemeint ist.

Spaßig wird es dann, wenn z.B. ein Ai-S 28/2,8 mit 8 Linsen in 8 Gruppen aufwartet.

Hä??

Kann mir jemand erklären, wie solche Angaben zu verstehen sind?

Hach und wo wir gerade dabei sind.... Was ist besser?
Weniger Linsen, mehr Gruppen, mehr Linsen und weniger Gruppen?
 
Anzeigen

Aussi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Was bedeutet eine solche Aussage eigentlich??

Oft schon habe ich in Prospekten diverse Schnittbilder von Objektiven angesehen und komme irgendwie nicht darauf, was damit gemeint ist.

Spaßig wird es dann, wenn z.B. ein Ai-S 28/2,8 mit 8 Linsen in 8 Gruppen aufwartet.

Hä??

Kann mir jemand erklären, wie solche Angaben zu verstehen sind?

Hach und wo wir gerade dabei sind.... Was ist besser?
Weniger Linsen, mehr Gruppen, mehr Linsen und weniger Gruppen?

9 Linsen in 8 Gruppen = zwei sind miteinander verklebt, die 7 anderen einzeln.

Eine Gruppe besteht aus einer Linse oder aus mehreren miteinander verbundenen Linsen (zusammengeklebt).

Ich dachte beim Lesen des Titels, dass ich auf ein Bild stoße, auf dem deine 9 Objektive in 8 Gruppen auf dem Tisch stehen ... :D
 
Kommentar
B

Bgm1

Guest
Also am besten dürfte theoretisch ein Objektiv mit möglichst wenig Linsen sein (am besten nur 1), da jede Glasoberfläche prinzipiell nachteilig wirken kann (Reflexionen,...). Jedenfalls meint das meine laienhafte Küchen-Physik ^^.
 
Kommentar

Jakker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
9 Linsen in 8 Gruppen = zwei sind miteinander verklebt, die 7 anderen einzeln.

Eine Gruppe besteht aus einer Linse oder aus mehreren miteinander verbundenen Linsen (zusammengeklebt).

Ich dachte beim Lesen des Titels, dass ich auf ein Bild stoße, auf dem deine 9 Objektive in 8 Gruppen auf dem Tisch stehen ... :D

Es sind 14 Scherben. Ja und wie gruppiere ich nun? Die Ai zusammen oder die Brennweiten oder die Allerliebsten...?

Ne, im Ernst, eine Linse ist eine Gruppe??
 
Kommentar
B

Bgm1

Guest
Ne, im Ernst, eine Linse ist eine Gruppe??

Ja, und zwar wohl nur deshalb als "Gruppe" bezeichnet, damit nicht jemand auf die Idee kommt, die 7 Linsen seien alle aneinandergekittet. Man könnte auch "Glied" für eine einlinsige Gruppe sagen, aber das ist wohl sprachlich zu aufwändig ^^.

Lies doch mal hier nach (unter "Objektivkonstruktionen"): http://www.puchner.org/Fotografie/technik/die_kamera/objektiv.htm

Oder hier: http://www.foto-net.de/net/objektive/kostruktion.html
 
Kommentar

Jakker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also am besten dürfte theoretisch ein Objektiv mit möglichst wenig Linsen sein (am besten nur 1), da jede Glasoberfläche prinzipiell nachteilig wirken kann (Reflexionen,...). Jedenfalls meint das meine laienhafte Küchen-Physik ^^.

Das sagt mir auch mein laienhaftes Verständnis der Optik.
Erweitert um den Sinn, dass eine Linse Fehler hat, die die Nächste ausgleicht, die Zweie in der Summe Fehler haben, für die eine Dritte korrigiert usw.
Dann müssen wir mit dem Linsenallerlei noch Zoomen und Fokussieren und brauchen wieder ne Zoom-Fokus-Korrektur-Scherbe....


Also jetzt mal ernsthaft, was heißt X Linsen in X Gruppen??
[MENTION=52101]Beuteltier[/MENTION]!!!!!!!!!!!
 
Kommentar

markusm1000

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Kommentar

Latte

Auszeit
Registriert
Vielleicht eine holprige Übersetzung aus dem Japanischen? 9 Linsen in 8 Elementen = in's Englische 9 Elements in 8 ?????? Und dann fiel ihnen nichts besseres ein, als Groups, weil die Elements schon für die Linsen vreben waren. Hat vielleicht einer der Techniker mal das Wort Element für optical Element = Linse in irgend einem Buch gelesen. Wer weiss?
 
Kommentar

Kurt Raabe

NF Team
Teammitglied
Staff
Kommentar

Jakker

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Warum sagt mir gerade mein Gefühl, dass ihr mich nicht ernst nehmt?? :dizzy:

Leuts, Freitag ist morgen!! ;)

Denkt doch mal an all die Jungs und Mädels, die gar keine Ahnung haben und in diesem hochprofessionellem Forum nach Antworten suchen. :D
 
Kommentar

Pesch

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Vielleicht eine holprige Übersetzung aus dem Japanischen? 9 Linsen in 8 Elementen = in's Englische 9 Elements in 8 ?????? Und dann fiel ihnen nichts besseres ein, als Groups, weil die Elements schon für die Linsen vreben waren. Hat vielleicht einer der Techniker mal das Wort Element für optical Element = Linse in irgend einem Buch gelesen. Wer weiss?

Eine "Linse" ist ein "optisches Element", und zwar eines, dass zu den sogenannten "refraktiven optischen Elementen" gehört. Andere refraktive optische Elemente sind zum Beispiel "Prisma" und "Zylinder".

Von den refraktiven optischen Elementen unterscheidet man die "diffraktiven optischen Elemente". Beispiele für diffraktive optische Elemente sind zum Beispiel "Spalt", "Gitter" und "Fresnellzonenplatte".

Die Begriffe "Gruppe" und "Glied" eines Objektivs sind bedeutungsgleich. Und eine Gruppe oder ein Glied eines Objektivs kann auch nur aus einer einzelnen "Linse" bestehen, beziehungsweise aus nur einem einzelnen "Linsenelement".

Der Text liest sich auf Englisch dann so:

The optical design of the new Leica-Macro Elmar-M 90 mm f/4 comprises four lens elements in four groups.

Quelle: http://us.leica-camera.com/Company/...4/Press-Release-LEICA-MACRO-ELMAR-M-90-mm-f-4
 
Kommentar

Aussi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Das steht doch gleich in der ersten Antwort oder eben ausführlich in Bernds Links.

Ich antwortete übrigens aus der Erinnerung an die Siebziger Jahre, denn da galt das Gesagte auch schon. Damals hatte ich schon fast eine platte Nase vom Schaufenstergucken in diverse Fotoläden in Essen und Mülheim (gab's ja damals noch). Und um die Zeit bis zum Kaufenkönnen zu überbrücken hatte ich die Josef Scheibel Bücher für SRT (orangener Umschlag) und XE/XM (grüner Umschlag). Und in diesen Büchern steht's so drin, wie ich schrieb.

Der Mann muss ja recht haben, denn der hat die Minoltas so gelobt, dass die Dinger fast schon Scheibolta genannt werden mussten ...
 
Kommentar
B

Bgm1

Guest
Warum sagt mir gerade mein Gefühl, dass ihr mich nicht ernst nehmt?? :dizzy:

Eigentlich war ich schon davon ausgegangen, dass die Frage ernst gemeint war. Aber was soll man noch weiter dazu sagen als das, was bereits gesagt wurde? Daher weht wohl der starke OT-Wind :D...
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten