8.ADAC Enduro Rallye "Alte Schanze" (Paderborn)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

DoubleK

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi

für alle, die auf Staub stehen oder Motocross / Enduro lieben ...

am 03.06.2007 findet auf der alten Schanze (Mülldeponie bei Paderborn-Elsen) die 8.ADAC Enduro Rallye statt.

ich denke, bei guten Wetter werde ich da mal vorbeischauen

Lg
Karina
 
Anzeigen

SebastianO

NF Mitglied
Registriert
Hallo Karina,

ich hoffe, das es kein gutes Wetter gibt ;)

Ich war schon letztes Jahr da ... eine echt staubige Angelegenheit. Ein paar "Matschbilder" wären zur Abwechslung mal nicht schlecht :hehe:

So wie es im Moment aussieht bin ich dabei.

Gruß
Sebastian
 
Kommentar

DoubleK

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi Sebastian

klasse.. bin ich dann schon mal nicht allein ... wenn es regnet kauf ich mir lieber schon mal nen regenhäubchen für die cam :D

du kannst mir dann bestimmt auch super Tipps geben und weisst wo man stehen muss.

Weisst du evtl. wann es anfängt und sollen wir schon mal nen Treffpunkt bzw. Uhrzeit abmachen?

lg
Karina
 
Kommentar

abacus

Aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

ich wünsch euch viel Spaß, aber erwartet sportlich nicht allzu viel, der Rallye Cup ist eine reine Hobby-Veranstaltung, eher eine Mischung aus Motocross und Enduro.
Für schöne Actionbilder eignen sich "richtige" Motocrossveranstaltungen besser. "Richtiges" Enduro ist schwer zu fotografieren, da dort meist nur 3 Runden (manchmal auch 4) gefahren werden und die Rundenlängen meist bei 60km-80km liegen.

Grüße
sven, der im Enduro-Seitenwagen-Cup mitfährt
 
Kommentar

Napfekarl

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Da ich kommenden Samstag auch auf einem Cross-Rennen Fotografieren üben möchte, folgende brandaktuelle Frage: Gibt es spezielle Tipps, die man beherzigen kann, um die Fotoausrüstung erfolgreich gegen die Staubschlacht zu "schützen"?

Ich weiss, die Frage ist sehr allgemein gehalten...
 
Kommentar

SebastianO

NF Mitglied
Registriert
abacus schrieb:
Hallo,

ich wünsch euch viel Spaß, aber erwartet sportlich nicht allzu viel, der Rallye Cup ist eine reine Hobby-Veranstaltung, eher eine Mischung aus Motocross und Enduro.
Für schöne Actionbilder eignen sich "richtige" Motocrossveranstaltungen besser. "Richtiges" Enduro ist schwer zu fotografieren, da dort meist nur 3 Runden (manchmal auch 4) gefahren werden und die Rundenlängen meist bei 60km-80km liegen.

Grüße
sven, der im Enduro-Seitenwagen-Cup mitfährt
Da ist was wahres dran. Daher sollte man auf jeden Fall früh genug da sein. Da sind alle noch fit und übermütig :D
Dazu kommt leider noch, das man fast überall die blöden Absperrbänder auf den Bildern hat.

@ DoubleK
Nettes Bild hast du da als Avatar :)
Das mit dem passenden Platz ist auf der alten Schanze so eine Sache ...
Vor zwei Jahren in Augustdorf fand ich es da spannender. Leider findet die Veranstaltung da nicht mehr statt :heul:

Ich hoffe nur, das ich an diesem Wochenende auch wirklich Zeit habe ...

Gruß
Sebastian
 
Kommentar
Oben Unten