2.0 update-wer hat´s gemacht?

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

zobelinski

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
hallo zusammen,
wäre schön, wenn ihr hier posten würdet, ob´s funktioniert oder ob wir besser aufs update fürs update warten.
l.g. zobelinski:up:
 
Anzeigen

Krusty

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin,

ich habs heute morgen mal aufgeflashed .... Ging problemlos, Kamera lebt auch noch, ob es was bringt? Keine Ahnung, danach "durfte" ich gleich weg und den Apparatzk auf dem Tisch liegen lassen. :motz:
Heute Abend wird mal getestet :hehe:

Gruß,

Krusty
 
Kommentar

mashaode

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
ich habs getan.....

alles brutzelt wie gewohnt vor sich her..

details werde ich noch erfahren, während der arbeit... hahaha
 
Kommentar

mashaode

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
also eins vorab, der AF ist tatsächlich griffiger, wo ich mit dem 85mm 1:1,4er und ohne model licht beim profoto den fokus nie treffsicher visieren konnte und das model licht einschalten musste, klappt das jetzt absolut zuverlässig. diffuses und wenig licht machte dem AF vorher sehr zu schaffen.

also dies ist eine klare verbesserung.

mal sehen was sonst noch so hervorkommt.. :)
 
Kommentar

Udo H.

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
diffuses und wenig licht machte dem AF vorher sehr zu schaffen.

Also das kann ich absolut nicht bestättigen, ich mache sehr viel Konzerte, öfters auch in sehr sehr dunklen Clubs.
Von schlecht sitzenden AF auch im düstersten Licht habe ich noch nichts bemerkt. Da bin ich absolut zufrieden.

Ich bin echt gespannt ob die Verbesserung spübar ist, ich persönlich konnte mir keine Verbesserung vorstellen.

Was mir sehr gefällt ist das ich nun Funktion und Abblendtaste doppelt belegen kann, und den für mich nervigen 5:4 Modus wegschalten kann, dass störte mich beim schnellen Switch von FX->DX beim Sport...
 
Kommentar

svantevit

NF-Premium Mitglied
Premium
Registriert
gemacht und ok, funktionen wie beschrieben

warum warten? ...aufs update vom update des update

der weißabgleich erscheint mir wirklich geringfügig kühler...genauer
 
Kommentar

mashaode

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Also das kann ich absolut nicht bestättigen, ich mache sehr viel Konzerte, öfters auch in sehr sehr dunklen Clubs.
Von schlecht sitzenden AF auch im düstersten Licht habe ich noch nichts bemerkt. Da bin ich absolut zufrieden.

da muss ich dir einwenig wiederpsrechen, die d2x ist wesentlich flinker auf konzerten als die d3. am letzten samstag hatte ich "the prodigy" vor der linse und musste den AF ausschalten resp. die konfig auf auslösepriorität umstellen... war nicht zu gebrauchen. die d2x hingegen packte es wesentlich zielsicherer...

was ich aber gemeint habe ist diffuses monolicht in einem studio, wo die d3 zwar besser ist als die d2x aber eben oft überfordert und so muss mehr model licht her. seit heute (nach dem update) habe ich eine deutliche verbesserung in meinem studio festgestellt.
 
Kommentar

David_USA

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Habs gestern noch kurz vor einer Session aufgespielt und dann war ich erstmal nervoes ohne testen zu koennen eine Session mit der neuen Firmware zu machen. Hab gestern ca 1300 Fotos gemacht. Hab keine Veraenderung feststellen koennen, aber ich arbeite immer mit gutem Licht, da macht sich das vielleicht nicht bemerkbar.
 
Kommentar

P_Saltz

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ist problemlos aufzuspielen. Bericht über unterschiede kann ich noch keinen geben. Wenn mir etwas auffällt, dann werde ich es vermelden.

D.
 
Kommentar

Krusty

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin,

AF ist unter schwierigen Lichtbedingungen deutlich schneller geworden - allein dafür hat sich das Update schon gelohnt.

Gruß,

Krusty
 
Kommentar

zobelinski

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
n ´abend,
same here.
war ganz begeistert vom AF als ich ihn jetzt mit dem neuen afs 60/2,8 micro im dunkeln ausprobiert hab. deutliche verbesserung!!!
es geht doch...
l.g. Z.
 
Kommentar

hruebbelke

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich hab's gemacht.
Tut (da ohne WLAN).

Endlich ab Kamera mit Copyright-Info in Bilddatei. Kann dieser Bearbeitungsschritt schon mal vom PC verschwinden.
 
Kommentar

rcr

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert

In dem Artikel steht, dass man das Update nicht machen soll, wenn man einen WLAN-Adapter WT-4a und den Thumbnail-Selector benutzt.

Ich weiss, dass es Unterschiede bei den erlaubten WLAN-Frequenzen zwischen verschiedenen Ländern gibt. Da würden unterschiedliche Versionen des WLAN-Adapters durchaus Sinn machen:
Auf den Seiten von Nikon Deutschland wird ein WLAN-Adapter WT-4 (ohne a) und bei Nikon USA ein WLAN-Adapter WT-4a (mit a) aufgeführt.

Betrifft die Update Warnung evtl nur die Version für Amerika? Dann wäre eine Warnung in D ja nicht notwendig...

Viele Grüsse,
Ralf
 
Kommentar

BigBird

NF Mitglied
Registriert
Hallo,
hab das Update seit drei tagen auf meiner D3 und bis heute das leidige Akku-Problem nicht mehr feststellen können. Das ist doch was!
Gruß BigBird
 
Kommentar

Aufzynden

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Moin,

ich habe das Update auch hinbekommen und bin begeistert, dass der Autofokus noch besser geworden ist. Muss mal in ruhe testen, wie sich nun die Qualität verändert hat, wenn ein Randfeld der AF-Messpunkte aktiviert ist.

Grüße
Stefan
 
Kommentar

peebee

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
ich fotografiere auch sehr oft konzerte, mein update wurd bei nikon aufgespielt weil ich grad den sensor reinigen liess und grad das update veröffentlicht wurde.
vorher hatte ich mit dem focus auch etwas sorgen, lustigerweise viel mehr beim 24-70er als beim 70-200er.
seit dem update ist er tatsächlich nicht mehr so anfällig, dürfte aber noch präziser und sicherer werden...
sonst keine wirklichen änderungen
 
Kommentar

tmanx

NF Mitglied
Registriert
hab's auch aufgespielt, jedoch keine besonderen Änderungen fbeim AF estgestellt
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten