18-55 Kitlinse manuell fokussieren (Feuerwerk)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Dr_Nick

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!

Ich werde bald ein Feuerwerk fotografieren. Dazu werde ich wohl mit folgenden Einstellungen arbeiten (Ich habe eine Nikon D70):
- Stativ
- ISO 200
- Blende 8 oder entsprechend anpassen
- Bulb Belichtung mit dem ML-L3 Fernauslöser

Ich würde die Kitlinse gerne manuell auf unendlich fokussieren, nur habe ich am Ende leider einen unscharfen Bereich, d. h. ich kann den Fokusring nicht einfach komplett ans Ende drehen, weil sich der "Schärfepunkt" kurz vor Anschlag befindet.

Gibt es einen Trick um mit dieser Linse auch nachts ordentlich scharf zu stellen? Wird da der Fokusindikator im Sucher überhaupt funktionieren? Oder sollte ich lieber mit AF-S arbeiten? Bloß auf was scharfstellen?

Eine bessere Linse habe ich momentan leider nicht zur Verfügung. :frown1:

Vielen Dank!
 
Anzeigen

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Nick,

wenn du in etwa weisst, wo das Feuerwerk gezündet wird, kannst du auf einen Punkt in der Nähe vorfocussieren und dann auf manuell umstellen.
Die zweite Möglichkeit, die ich gerne verwende, ist, Autofocus und auf die ersten hochgehenden Raketen. Das Klappt meistens recht gut. Wenn die Kamera scharf gestellt hat, auf MF umschalten damit der AF nicht jedesmal neu sucht und in Ruhe Fotos machen.
 
Kommentar

Dr_Nick

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für deine Tipps. Ich hab sie mal in die Tat umgesetzt. Ein paar Resultate will ich euch natürlich nicht vorenthalten :) (Kamera-JPEGs, bei Crops habe ich ein wenig nachgeschärft).

AF-S auf die ersten Raketen bzw die Basilika (Fourvière in Lyon) und dann auf manuell blockiert. Komischerweise habe ich bei Verschlusszeiten um bis 2/3 sec ein paar Hotpixel die bei längeren (!) Zeiten verschwinden. Dramatisch ist das nicht, ich finde es nur merkwürdig. :confused:
 

Anhänge

  • DSC_7162_2.jpg
    DSC_7162_2.jpg
    44,8 KB · Aufrufe: 403
  • DSC_7199_2.jpg
    DSC_7199_2.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 482
  • DSC_7233_2.jpg
    DSC_7233_2.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 471
Kommentar

kriechstrom

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schöne Bilder, sehr gut umgesetzt. Dass die Hotpixel verschwinden könnte am Dunkelbildabzug der D70 liegen. Ich weiss nicht ob der immer durchläuft oder nur ab bestimmten Belichtungszeiten, der an der S3 wird erst gemacht, wenn man länger als 1/10s belichtet.

Gut Licht
benjamin
 
Kommentar
Oben Unten