0,72-fache Sucherbildvergrößerung

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

hottaflex

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Das hat sie die 700er

Kann mir wer sagen ob das Sucher bild somit gleich groß ist wie das der 300er oder wie bei der D3 oder einer echten FX

Ich meine damit das meine Kodak Vollformat zB einen riesen Sucher hat

Solch einen bevorzuge ich

Aber was bedeutet 0.75 und was hat die D3 für ne Vergrößerung?
 
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Der D700-Sucher wird größer sein als der D300 Sucher.
Bei der D300 wird das DX-Format um den Faktor 0,94 vergrößert, bei der D700 das FX-Formt um den Faktor 0,72. Kleinere Vergrößerung (was eigentlich mehr Helligkeit bedeuten müßte), aber eben größeres Ausgangsbild, welches das bei weitem wieder aufwiegt.
Die Vergrößerung der D3 gibt Nikon mit 'ca. 0,7' an, die F6 hat 0,74.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

hottaflex

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Danke das gibt was her.
Das wird ein Traum Team 300 + 700

Endlich alle Knöpfchen an gleicher Stelle



PS natürlich ist die 700 ne FX
Aber was Nikon einfällt mit Sucherbau da war ich mir nicht sicher
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
N

nikonon-line

Guest
Ist nicht böse gemeint, aber kannst du bitte die kleinen Zeichen verwenden. Nennen sich glaube ich Punkt, Komma und so ähnlich. Sollen erleichtern Sätze zu erkennen und zu lesen. Mérci! :fahne:
 
Kommentar

uwestalf

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Und wenn ich dann auch noch bei Nikon USA nachschaue, dann passt z.B. das Antifog-Okular an die D3 und jetzt auch an die D700.

Die Augenmuschel DK-19 jedoch nur für die D3.
 
Kommentar

uwestalf

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Keine Augenmuschel?!:


Software



 
Kommentar

Arnstein

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Und wenn ich dann auch noch bei Nikon USA nachschaue, dann passt z.B. das Antifog-Okular an die D3 und jetzt auch an die D700.

Die Augenmuschel DK-19 jedoch nur für die D3.

Das kann ja nicht sein. Also ist dort der Webmaster mit dem Aktualisieren nicht hinterher gekommen.

Wie ist das eigentlich bei der D3/D700? Ist der Sucheranschluss im selben Durchmesser wie bei der F-Serie, oder braucht man noch einen Ringadapter wie bei der F-801?
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Na dann rechnen wir doch einfach mal. Sensorgrößen:
D300: 24x16mm=384mm^2
D700: 36x24mm=864mm^2

Setzen wir die Fläche des kleinen Sensors (der Spiegel ist ja genauso groß) gleich 1, dann entspricht die Fläche des großen Sensors 2,25.

Multiplizieren wir jeweils mit der Vergrößerung und der Abdeckung:
D300: 1 * 0,94 * 100% = 0,94
D700: 2,25 * 0,72 * 95% = 1,593

D.h., das Sucherbild der D700 ist um den Faktor 1,64 größer als das der D300. Wie groß das Sucherbild absolut ist, überlaß ich dem geneigten Leser als Hausaufgabe.

Gruß Erik
 
Kommentar

Arnstein

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
D.h., das Sucherbild der D700 ist um den Faktor 1,64 größer als das der D300. Wie groß das Sucherbild absolut ist, überlaß ich dem geneigten Leser als Hausaufgabe.

Boah, ist das anstrengend! Ging das nicht mit Wurzel 2? Dann könnte man sagen, das wäre ein Unterschied wie zwischen dem Bildfeld eines 35 mm und eines 50 mm Objektivs.
 
Kommentar

hottaflex

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Danke Lord,
das erfreut schon ungemein - der erste Durchblick wird sehr edel.

Der Große Sucher ist eine wunderbare Hilfe und eben Luxus und Güte.
 
Kommentar
P

Photoauge

Guest
Danke das gibt was her.
Das wird ein Traum Team 300 + 700

Endlich alle Knöpfchen an gleicher Stelle

Bis auf die Info-Taste. Und das Drehrad habe ich mir noch nicht angeschaut. Irgendwie soll ja glaube ich LiveView mit einer Taste zu aktivieren sein.

Aber nichtsdestotrotz gebe ich Dir recht
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten