Rezension: Saja Seus. Hochzeitsfotografie

„Begeben Sie sich also auf die schillernde Bühne einer stark nachgefragten Branche…“

Buchcover Hochzeitsfotografie von Saja Seus aus dem Rheinwerk-Verlag

…so steht es in der Einleitung der Autorin Saja Seus, einer professionellen Fotografin, die in ihrem Portfolio Portrait- und Reportagefotografie anbietet und vielfältige Erfahrungen im Bereich der Hochzeitfotografie gesammelt hat.

Und ich kann schon jetzt sagen: Für mich blieben keine Fragen offen!

Die Autorin gibt einen umfassenden Überblick über die Hochzeitsfotografie und spricht dabei Anfänger, die noch nie eine Hochzeit fotografierten, genauso an wie Profis.

Saja Seus zeichnet ein genaues Bild der Hochzeitsfotografie von A-Z. Das bietet jedem Interessierten Gelegenheit, sich umfassend zu informieren, was die professionelle Hochzeitsfotografie ausmacht und auch, was es zu beachten gilt, wenn man sich als Hochzeitsfotograf/in selbständig machen möchte.

Das Buch ist 2020 im Rheinwerk-Verlag erschienen, in gewohnt hochwertiger Qualität, 313Seiten, gebunden, Hardcover, in Farbe. Wie ich es von den Fachbüchern des Rheinwerk-Verlag gewohnt bin, ist das Buch klar gegliedert. So sind die Kapitel schnell zu finden, wenn ein bestimmtes Thema gesucht wird.

Buchauszug Hochzeitsfotografie von Saja Seus aus dem Rheinwerk-Verlag

Der Inhalt

Einleitung
1 Ein Blick hinter die Kulissen
2 Ihre Position am Markt
3 Die Suche nach Jobs
4 Der große Tag
5 Professionalisieren
6 Weiterkommen
Schlusswort und Danksagung
Index

Mir gefällt besonders, wie umfassend der Blick von Saja Seus auf diese Art der Fotografie ist. Wie genau sie auch auf die vermeintlichen Kleinigkeiten achtet, die zum Gelingen einer guten Hochzeit beitragen.

Buchauszug Hochzeitsfotografie von Saja Seus aus dem Rheinwerk-Verlag

Und es macht Spaß, ihr als Leserin zu folgen und all diese Dinge aufzusaugen, um dann am Ende in der Lage zu sein, diesen besonderen Moment, die Stunden oder auch den ganzen, einmaligen Tag für das Brautpaar festzuhalten. Und sicher ist es der schönste Lohn, beim Betrachten der Fotos in den Augen des frischen Ehepaares zu sehen, dass die Erwartungen an diese besonderen Fotos erfüllt wurden.

Nicht vergessen wird die Vorbereitung des Fotografen – wie biete ich die Leistung an, welche Preise nenne ich (oder auch nicht), wie positioniere ich mich am Markt. Auch das Thema Steuern wird angesprochen.

Was braucht es zur Vorbesprechung mit dem Brautpaar, was kann/will ich an Wünschen akzeptieren und was nicht? Gut, sich auch darüber im Vorfeld schon Gedanken zu machen.

Und schließlich gibt es natürlich auch ganz konkrete Tipps zur bestmöglichen Ausrüstung, die mindestens dabei sein sollte, um auch Technikausfälle zu kompensieren. Aber nicht nur die Technik gilt es im Auge zu behalten. Saja Seus gibt viele hilfreiche Tipps für den Umgang mit dem Brautpaar, mit (nervigen) Gästen und Kindern – „…bleiben Sie stets aufmerksam!“. Sehr erfrischend!

Seus beleuchtet sogar noch den nächsten Schritt, denn sie gibt wertvolle Hinweise für die Verarbeitung der Fotos und Tipps, wie eine weitere Professionalisierung erfolgen kann und wo man sich in Wettbewerben unter Hochzeitsfotografen messen kann.

Buchauszug Hochzeitsfotografie von Saja Seus aus dem Rheinwerk-Verlag

Noch ein Highlight: Das Buch enthält Interviews mit weiteren, bekannten Hochzeitsfotografen. Diese stellen sich interessanten Fragen und geben mit ihren Antworten vielfältige Informationen und Erfahrungen weiter.

Hilfreich ist, dass auch Kontaktadressen angegeben sind. So kann man auf der Website stöbern oder sich auch zum Beispiel auf Instagram noch viele darüberhinausgehende Anregungen für großartige Hochzeitsfotos holen.

Ich jedenfalls fühle mich jetzt gut vorbereitet auf die Hochzeit meines Neffen. Er hat mich gebeten, seine Fotografin zu sein.

Die Daten

Saja Seus. Hochzeitsfotografie – Planung, Handwerk und Kreativität erschien am 25. Mai 2020 im Rheinwerk Verlag. 313 Seiten, gebunden, in Farbe, 20.3 x 2.5 x 24.8 cm. Auch als E-Book erhältlich.

ISBN 978-3-8362-6278-1

Preis: 39,90 €

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis.
Hier geht es zur Leseprobe (PDF).

Rezension: Iris Schneider

Bewertung

5 Sterne

 

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Bildnachweis: © Rheinwerk Verlag

image_pdf
Über Anja Anton-Hoenen 1741 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.