Der NF-Club stellt sich vor

Die exklusive Community für unsere Abonnenten

image_pdfimage_print

Unsere beliebten Abonnements bieten viele Zusatzfunktionen und mehr Möglichkeiten in der Community, z.B. die Teilnahme am Marktplatz oder ein größeres Bildkontingent. Ein großes Plus ist auch der Zugang zu unserem NF-Club.

Doch was ist das eigentlich, der Club?

Mit einem neuen Abonnement gibt es auch eigene Zugangsdaten für den Club. Damit öffnet sich, wenn man mag, die Tür zu einer neuen Welt in der Gemeinschaft der Fotografen. Wir werfen heute gemeinsam mit Ihnen einen Blick in diese Welt. Lassen Sie sich inspirieren und begeistern und lernen Sie den Club und seine Bewohner kennen und schätzen:

Einfach nur ein zweites Forum?

NF-ClubKlare Antwort: Jein. Ja, es ist ein zweites Forum. Mit exklusivem Zugang nur für Abonnenten und einem anderen Look. Und nein, denn der Club ist nicht „irgendein“ Forum. Es ist eine Community, in der es in allererster Linie um Bilder, um Bildgestaltung, um fotografisches Sehen geht. In dieser virtuellen Gemeinschaft sprechen ihre Mitglieder über und mit ihren Fotografien, diskutieren und lernen gemeinsam. Und auch der Spaß kommt natürlich nicht zu kurz!

Was fehlt in dieser Beschreibung? Richtig, die Technik. Es geht nur am Rande um das neueste Kameramodell, die Vorteile des neuen Firmwareupdates oder um die Frage, welcher Hersteller die besten technischen Möglichkeiten und gleichzeitig die kleinsten Preise bietet. Produktdiskussionen gibt es nur in der Hinsicht, dass wir über unsere eigenen Produkte sprechen: unsere Bilder, nicht unsere Kameras.

Da natürlich auch die Technik zur Fotografie gehört, gibt es gleichwohl einen Forenbereich, in dem auch technische Fragen besprochen werden können. Dieser ist aber – der Ausrichtung des Clubs entsprechend – nur wenig frequentiert.

Sehr viel größer sind der Bereich der Bilderforen und die Club-Werkstatt mit ihren Projekten.

Der NF-Club stellt sich vor
Bild aus dem November-Projekt „Spiegelungen und Reflexionen“ © User ernst.w

Die Bilderforen

Hier geht es um das Bilder zeigen, um Portfolios und Mitmachthreads. Fotodiskussionen haben hier ebenso ihren Platz wie persönliche Fotoprojekte zu einem bestimmten Thema oder über einen definierten Zeitraum.

Auch zwei unserer traditionsreichsten Threads haben hier ihre Heimat:

Das Bild der Woche (BdW)

Unser wöchentlicher Wettbewerb: Jedes Clubmitglied ist eingeladen, pro Woche ein Bild in den aktuellen Bild-der-Woche-Thread hochzuladen. Im Laufe des Samstagnachmittags wird im gleichen Thread eine Umfrage eröffnet. Alle Clubmitglieder haben dann zwei Tage Zeit, um bis zu drei Stimmen für ihre Lieblingsbilder abzugeben. Das so ermittelte Siegerbild wird montags bekanntgegeben und in die Siegergalerie aufgenommen.

Der NF-Club stellt sich vor
Philharmonie Luxemburg. Bild der Woche KW 41 © Userin margit7958

Der Freitag-Abend-Thread (FAT)

An jedem Freitagabend gibt es ein Thema, das von einem Clubmitglied vorgegeben wird. Alle Mitglieder können eine Woche lang Bilder zum Thema einstellen. Die Bilder müssen den vorgegebenen „Spielregeln“ des Threaderstellers entsprechen. Damit es nicht langweilig wird, darf ein Thema erst nach Ablauf eines Jahres wiederholt werden.

Die Club-Werkstatt

Im Werkstattbereich wird gewerkelt. Hier geht es um unsere Kreativität und darum, unsere individuelle Fotografie weiterzuentwickeln. Es gibt Tutorials zur Bildbearbeitung mit den gängigsten Programmen, Tipps und Tricks zu einzelnen Spielarten wie Schwarzweiß- oder Blitzfotografie und vieles mehr.

Jeden Monat begleitet die Clubteilnehmer ein spezielles fotografisches Projekt, das unser Moderator Roland entwirft und betreut. Wer mag, kann sich vier Wochen lang intensiv mit dem ausgerufenen Thema beschäftigen und mit den anderen Teilnehmern austauschen. Im Juli heißt die Aufgabe Der Bilderflüsterer – Erzähl mir eine Geschichte.

In den letzten Monaten haben wir uns u.a. den folgenden Herausforderungen gestellt:

Der NF-Club stellt sich vor

Die Gemeinschaft

Alle Angebote im Club leben von der Beteiligung und dem Engagement der Clubmitglieder. Unsere Moderatoren Ernst, Hans, Roland und Siggi betreuen mit großer Motivation das Clubleben und helfen bei Fragen zur Bedienung des Forums. Die Atmosphäre und der Umgangston sind freundlich und hilfreich, von der Anonymität des Internets ist wenig zu spüren. Der Club ist ein Ort des Miteinanders für alle Fotografieinteressierten, egal an welchem Punkt der fotografischen Entwicklung der einzelne steht oder welches Kameraequipment er oder sie sein eigen nennt.

Der NF-Club stellt sich vor
Panorama von der Teufelsmauer beim Usertreffen in Goslar. Bild: © User Pattebaer

Eingebürgert hat sich auch die schöne Sitte, einmal im Jahr ein Clubtreffen abzuhalten, das jeweils von einem Clubmitglied in seinem Heimatort organisiert wird. Bisher wurden so z.B. schon Marburg, Augsburg und Goslar erkundet. Das nächste Treffen findet vom 2.10.2019 bis 6.10.2019 unter dem Motto Rheinromantik – Weltkulturerbe Mittelrheintal statt. Und auch zwischendurch verabreden sich Clubteilnehmer immer wieder einmal zu gemeinsamen Fototouren. Die beeindruckenden Ergebnisse finden sich natürlich anschließend in einem der vielen Bilderthreads.

Wir laden Sie herzlich ein, die fotografische Welt des Clubs näher kennenzulernen!

Neue Teilnehmer sind immer gerne gesehen. Wenn Sie ein Club-, Premium- oder Platin-Abonnement abgeschlossen haben, ist Ihr Zugang bereits freigeschaltet. Sollten Sie noch kein Abonnent sein, können Sie hier in unserem Fotografie-Shop ein Abonnement erwerben.

Über Anja Hoenen 1396 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.