JOBY erweitert die GorillaPod Range

image_pdfimage_print

GorillaPod 3K PRO – Metal [R]Evolution

JOBY erweitert die GorillaPod Range

JOBY, Spezialist für flexible Kleinstative, Halterungen und Griffe, erweitert seine GorillaPod Range um ein Premium-Modell aus Metall: in Kürze ist das GorillaPod 3K PRO erhältlich. Die aktuelle Weiterentwicklung des 3K-Bestsellers aus eloxiertem Aluminium zeichnet sich durch eine kompakte, zuverlässige und besonders langlebige Konstruktion aus – ideal für alle DSLR- und spiegellosen Digitalkameras bis zu drei Kilogramm.

JOBY erweitert die GorillaPod RangeMit dem Launch der neuen GorillaPod 3K PRO Serie beantwortet JOBY die steigende Nachfrage nach passendem Equipment für die neuesten hochwertigen Systemkameras. Das 3K Pro Kit als universelle Lösung und auch das 3K Pro Rig für das perfekte Vlogging-Set-Up bieten Flexibilität und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten zum Fotografieren und Filmen. Auch der neue Kugelkopf mit einer Arca-Swiss kompatiblen Schnellwechselplatte ist auf die schmaleren Abmessungen der neuesten Kameras abgestimmt. Durch seine 360°-Panorama-Funktion und 90°-Neigung garantiert er eine präzise Kontrolle der Kamera und ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat.

Die GorillaPod 3K PRO Serie

Das GorillaPod 3K PRO Kit (UVP 159,95 €) kombiniert das vielseitig einsetzbare GorillaPod 3K PRO Stativ und den neuen kompakten Kugelkopf 3K PRO.

JOBY erweitert die GorillaPod RangeDer neue, einzeln erhältliche Kugelkopf 3K Pro (UVP 69,95 €) aus Aluminium mit seiner Arca-Swiss kompatiblen Schnellwechselplatte (auch einzeln erhältlich) ist perfekt auf die kleineren Abmessungen der neuesten spiegellosen Kameras abgestimmt.

Der GorillaPod 3K PRO Stand (UVP 109,95 €) ist die richtige Wahl für alle, die bereits über einen kompatiblen Kugelkopf verfügen.

Das GorillaPod 3K PRO Rig (UVP 189,95 €) besteht aus einer Kombination des GorillaPod 3K Pro Stand, 3K Pro Kugelkopf und dem Rig Kit und ermöglicht im Komplettset den professionellen Einsatz von Leuchten, Mikrofonen und anderen zusätzlichen Accessoires parallel zur Kamera.

Quelle: Pressemitteilung JOBY. Bildnachweise: © Vitec Imaging Solution

Über Anja Hoenen 1304 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.